CineStarCARD Anmeldung

Ludwig II.

Ludwig II.

Ludwig II.

FSK 6Filmstart: 26.12.2012Laufzeit: 143 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
w

FILMHANDLUNG

Bewertung

Opulentes Biopic des bayerischen Märchenkönigs, das ihn als Visionär und tragische Gestalt beschreibt.
Ludwig ist erst 18 Jahre alt, als er zum bayerischen König ausgerufen wird. Der kunstsinnige junge Mann ist voller Idealismus, statt in Kriege will er in Kultur investieren. Als großer Fan seiner Opern, beruft er Richard Wagner an seinen Hof, lässt Schlösser bauen, doch Kriege kann er nicht vermeiden, Bayern erleidet Schlappen in den Auseinandersetzungen mit Preußen und Frankreich. Ludwig zieht sich aus dem öffentlichen Leben zurück, flüchtet sich immer mehr in Traumwelten, während seine Gegner an Macht gewinnen. Ludwig ist erst 18 Jahre alt, als er zum bayerischen König ausgerufen wird. Der kunstsinnige junge Mann ist voller Idealismus, statt in Kriege will er in Kultur investieren. Als großer Fan seiner Opern beruft er Richard Wagner an seinen Hof, lässt Schlösser bauen, doch Kriege kann er nicht vermeiden, Bayern erleidet Schlappen in den Auseinandersetzungen mit Preußen und Frankreich. Ludwig zieht sich aus dem öffentlichen Leben zurück, flüchtet sich immer mehr in Traumwelten, während seine Gegner an Macht gewinnen. Mit 18 wird Ludwig zum bayerischen König, scheitert jedoch mit seinem Kunstsinn, weil die Politik auch vor ihm nicht Halt macht. Opulentes Biopic des Märchenkönigs, das ihn als Visionär und tragische Gestalt beschreibt.
mehr lesen weniger lesen
Als "Märchenkönig" ging er in die Geschichte ein: Ludwig II. von Bayern. Dass sein Schicksal neben allerlei Prunk und visionärem Gigantismus auch Verzicht und Traurigkeit bedeutete, zeigt auf imposante Weise der neue Film von Peter Sehr und Marie Noëlle. Nach dem frühen Tod seines Vaters besteigt Ludwig Ende des 19. Jahrhunderts mit nur 18 Jahren den Thron. Abgestoßen von militärischen Ideen liegen seine Ziele und Wünsche für das Land im Ausbau der Kultur. Besonders die Musik von Richard Wagner hat es ihm angetan, und so holt er den als Revolutionär verschrienen Komponis-ten an seinen Hof. Ludwig gibt Wagner Geld und baut sich selbst märchenhafte Schlösser als Kulissen für seine Träume von einer friedlicheren Welt. Doch mit der Zeit rebellieren die Minister gegen seine kostspieligen Pläne. Ludwig selbst versinkt in Schwermut und Einsamkeit. Bis seine Zurechnungsfähigkeit in Frage gestellt wird. Sehr und Noëlle setzen mit ihrem opulenten Werk dem legendären Bayernkönig ein glanzvolles Denkmal. Mit einer bis in die Nebenrollen hochkarätigen Besetzung, grandiosen Kulissen und Kostümen und bildgewaltigen Sequenzen, die opernhaft Ludwigs Wesen in Szene setzen, entsteht das Portrait eines Mannes, dem ein ganzes Land zu Füßen lag und der zerris-sen war zwischen seinen visionären Träumen und dem Scheitern an ihrer Realisierung. In ihren Rollen glänzen insbesondere Sabin Tambrea, androgyn und fast zerbrechlich in seiner Darstellung, sowie Edgar Selge als Richard Wagner. Das Leben von Ludwig II. endete tragisch. Doch filmisch lebt die Legende weiter.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Ludwig II.

Film-Details

Cast & Crew

CastSabin Tambrea (Ludwig II., jung), Sebastian Schipper (Ludwig II.,), Hannah Herzsprung (Kaiserin Elisabeth von), Edgar Selge (Richard Wagner), Friedrich Mücke (Richard Hornig), Justus von Dohnányi (Johann Lutz), Samuel Finzi (Lakai Lorenz Mayr), Tom Schilling (Prinz Otto), Paula Beer (Sophie Herzogin in Bayern), Uwe Ochsenknecht (Prinz Luitpold), Peter Simonischek (Ludwig Freiherr von der Pfordten), Gedeon Burkhard (Graf Max von Holnstein), Katharina Thalbach (K), Volker "Zack" Michalowski (Fris), Gerti Drassl (Hofdame Matilde), Karl Fischer (Staatsminister von Bomhard), Stefan Merki (Dr. Franz Xaver von Gietl), Wowo Habdank (Pfleger Hack)KameraChristian BergerRegieMarie NoëlleMusikMarie Noëlle
OriginaltitelLudwig II.Produktionsjahr2012ProduktionslandDeutschland, ÖsterreichVerleihWarner