Drama

Lore

Lore
Drama

Lore

FSK 16Filmstart: 01.11.2012Laufzeit: 109 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
bw

FILMHANDLUNG

Bewertung

Bewegende Odyssee einer von der Nazi-Ideologie überzeugten 15Jährigen durch das zerstörte Nachkriegsdeutschland von 1945 und ihr Kampf mit der schrecklichen Wahrheit.
Eine 15Jährige macht sich nach der Verhaftung ihrer Nazi-Eltern mit den Geschwistern 1945 auf von Süd- nach Norddeutschland zur Großmutter. Auf dem beschwerlichen Weg durch die verschiedenen Sektoren und Militärkontrollen wird die Gruppe zeitweise von einem jungen KZ-Überlebenden begleitet, der bei der Heranwachsenden auf Vorurteile und Hass trifft. Obwohl sie die schreckliche Wahrheit ahnt, verdrängt sie diese und klammert sich verzweifelt an das nationalsozialistische Weltbild.
mehr lesen weniger lesen
Deutschland im Mai 1945. Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, die Verfolgung der Nazi-Kriegsverbrecher beginnt. Auch der Vater der 15jährigen Lore wird verhaftet. Seine Frau folgt ihm bald, lässt Lore sowie ihre vier kleinen Geschwister zurück. Alleine müssen sich die Kinder auf den Weg durch das zerstörte und besetzte Deutschland schlagen, vom Schwarzwald bis nach Norddeutschland. Für Lore ist es das Ende ihrer unbeschwerten und privilegierten Kindheit. Und auch das Ende einer nationalsozialistischen Ideologie, mit der sie aufgewachsen ist und die sie nur schwer aufgeben kann, selbst als sie dem Juden Thomas begegnet, der ihr und den Geschwistern helfen will. Das fesselnde Drama der australischen Regisseurin Cate Shortland erzählt dieses deutsche Nachkriegsschicksal komplett aus Sicht der Kinder. Dadurch wirkt das Grauen härter und die Folgen des Krieges mit all seinen Entbehrungen noch schonungsloser. Dennoch erlaubt Shortland Bilder und Momente voller sinnlicher Schönheit, voller Farbenpracht und hellem Licht. Saskia Rosendahl in der Hauptrolle als Lore ist eine echte Entdeckung. In ihrer Darstellung gelingt der schmale Grat zwischen anerzogener Disziplin und einer verletzten kindlichen Seele. Doch auch die anderen Schauspieler, allen voran die Kinder, leisten Hervorragendes. Am Ende muss Lore erkennen, dass die Welt, an die sie bisher glaubte, zerbrochen ist. Doch das Leben geht weiter. Ein eindringlich erzählter und wichtiger Film, der von den unschuldigsten Opfern des Krieges erzählt: den Kindern.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Lore

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentPaul Welsh, Karsten Stöter, Benny Drechsel, Liz WattsDrehbuchCate Shortland, Robin MukherjeeRegieCate ShortlandKameraAdam ArkapawCastSaskia Rosendahl (Lore), Nele Trebs (Liesl), André Frid (Günther), Mika Seidel (Jürgen), Kai Malina (Thomas)MusikMax Richter
OriginaltitelLoreProduktionsjahr2012ProduktionslandDeutschland, Australien, GroßbritannienVerleihPiffl