Hochburg der Sünden

Hochburg der Sünden

Hochburg der Sünden

FSK 12Filmstart: 11.03.2010Laufzeit: 79 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Dokumentation über die Arbeiten an dem Theaterstück "Medea", die für eine der beteiligten Frauen zum schmerzhaften Selbsterfahrungstrip werden.
Bühnenregisseur Volker Lösch inszeniert am Stuttgarter Staatstheater die Tragödie "Medea". Mehrere Frauen türkischer Herkunft sollen darin als Chor auftreten. Beim Casting fällt besonders Hausfrau Aysel, eine gläubige Muslima, die in wohl behüteten hermetischen Verhältnissen lebt, auf. Als einzige Kopftuchträgerin der Gruppe kommt ihr eine zentrale Rolle zu, denn Regisseur Lösch hat vor, ihre Geschichten und Erlebnisse direkt in das Stück einzuarbeiten. Für Aysel wird die Arbeit an dem Stück zum schmerzhaften Selbsterfahrungskurs.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentArek GielnikDrehbuchThomas LauterbachRegieThomas LauterbachKameraGunther MerzCastAysel Kilic, Annabella Akcal, Hülya Özkaner, Selda Vogelsang, Volker Lösch
OriginaltitelHochburg der SündenProduktionsjahr2009ProduktionslandDeutschlandVerleihmindjazz pictures