Tot geboren / Abschied

Tot geboren / Abschied

Tot geboren / Abschied

FSK 18Filmstart: 12.12.2017Laufzeit: 82 Min.

FILMHANDLUNG

Tot geboren (Still Born / Still Born) Schweden 2014, 10 Min.

Eine Mutter bereitet sich auf die Geburt ihres Kindes vor. Eine schier unmögliche Aufgabe, denn sie weiß bereits, dass es nicht lebend zur Welt kommen wird. Die Frau durchlebt unendliche Trauer und eine Machtlosigkeit, für die es keine Worte gibt, bewahrt aber auch ihren Humor. Annäherung an ein sensibles, oft gemiedenes Thema in Filmaufnahmen sowie 2D- und 3D-Animationen.


Abschied (Att skiljas / A Separation) Schweden 2013, 72 Min.

Insgesamt 38 Jahre lang waren die Eltern der Regisseurin verheiratet. Nun, nach 15 Jahren Leben in getrennten Schlafzimmern und ohne Küsse, verlangt die Mutter die Scheidung. Eine neue Wohnung hat sie schon bezogen, die geräumige Villa des Paares steht zum Verkauf. Ein Jahr lang hat Karin Ekberg mit der Kamera beobachtet, auf welch unterschiedliche Weise sich ihre Mutter und ihr Vater aus dem gemeinsamen Leben verabschieden. Der Abschied ist nicht zuletzt eine logistische Herausforderung: Die letzten verbleibenden Möbel müssen aufgeteilt werden, ungeliebte Kristallgläser bleiben zurück. Und kann das Hochzeitskleid einfach in den Müll? Der Vater sucht Erinnerungen, die Mutter den schnellen Aufbruch. Tragische Situationen folgen auf komische, und alte Filmaufnahmen erzählen von längst zurückliegenden Tagen einer glücklichen Beziehung.
mehr lesen weniger lesen

Kino auswählen & Tickets kaufen!

Wähle ein Kino aus, in dem wir den Film aktuell zeigen.

Jetzt wählen

Film-Details

Cast & Crew

ProduktionsjahrProduktionsland-Verleih-