Stella und der Stern des Orients

Stella und der Stern des Orients

Stella und der Stern des Orients

FSK unbekanntFilmstart: 25.12.2008Laufzeit: 87 Min.
w

FILMHANDLUNG

Bewertung

Als die 10-jährige Stella (Laura Berschuk) am Silvestertag den Dachboden ihrer urgroßmütterlichen Villa durchstöbert, entdeckt sie eine magische Pforte, die sie 100 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt.
Sie trifft zwei Kinder in ihrem Alter an: Uroma Clementine (Hanna Schwamborn) und Urgroßonkel Gustav (Julius Römer), die in großer Sorge sind. Ihr Vater hat sich hoch verschuldet, der Familienbesitz ist in Gefahr. Da fällt Stella ein versteckter Schatz ein.
Erfindungsreiches wie cleveres Abenteuer um ein junges Mädchen, das in die Vergangenheit ihrer Familie reist und damit das zukünftige Schicksal bestimmt. Fluchtpunkt des Kinderfilms ist der "Stern des Orients", ein kostbarer Schatz, auf den es allerdings auch Diebe abgesehen haben.
mehr lesen weniger lesen
mehr lesen weniger lesen

Kino auswählen & Tickets kaufen!

Wähle ein Kino aus, in dem wir den Film aktuell zeigen.

Jetzt wählen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentIngelore KönigDrehbuchMartin DolejsRegieErna SchmidtKameraAndreas HöferCastLaura Berschuk (Stella), Hanna Schwamborn (Clementine), Julius Römer (Gustav), Gabriela Maria Schmeide (Stellas Mutter), Tim Wilde (Stellas Vater)MusikAndreas Hoge
OriginaltitelStella und der Stern des OrientsProduktionsjahr2007ProduktionslandDeutschlandVerleihFarbfilm (Barnsteiner)