No Country for Old Men

No Country for Old Men

No Country for Old Men

FSK 16Filmstart: 28.02.2008Laufzeit: 122 Min.
bw

FILMHANDLUNG

Bewertung

Knochentrockene Verfilmung des Romans von Cormac McCarthy über einen Mann, der auf der Jagd in der texanischen Einöde Leichen und Geld entdeckt und danach Ziel einer erbarmungslosen Hatz wird.
Cowboy und Vietnamveteran Llewelyn Moss (Josh Brolin) entdeckt bei der Jagd in Texas die Überreste eines fehlgeschlagenen Drogendeals: Er findet mehrere tote Mexikaner, kiloweise Heroin und 2 Millionen Dollar in bar. Moss flüchtet mit dem Geld, das er für sich und seine Frau Carla (Kelly MacDonald) will. Fortan jagen ihn der Ex-Elitesoldat Wells (Woody Harrelson) und der Killer Chigurh (Javier Bardem). Nur der alternde Sheriff Bell (Tommy Lee Jones) hilft.
Knochentrocken verfilmen die Coen-Brüder einen Roman des für seinen ungeschönten Verismus bekannten Cormac McCarthy ("Die Straße"). Mit der lakonischen Menschenhatz kehren die Coens zu der Stärke ihrer früheren Meisterwerke "Fargo" und "Miller's Crossing" zurück.
mehr lesen weniger lesen
mehr lesen weniger lesen

Kino auswählen & Tickets kaufen!

Wähle ein Kino aus, in dem wir den Film aktuell zeigen.

Jetzt wählen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentScott RudinKameraRoger DeakinsCastJosh Brolin (Llewelyn Moss), Kelly Macdonald (Carla Jean Moss)MusikCarter Burwell
OriginaltitelNo Country for Old MenProduktionsjahr2007ProduktionslandUSAVerleihUniversal