Das Ding am Deich - Vom Widerstand gegen ein Atomkraftwerk

Das Ding am Deich - Vom Widerstand gegen ein Atomkraftwerk

Das Ding am Deich - Vom Widerstand gegen ein Atomkraftwerk

FSK 6Filmstart: 23.08.2012Laufzeit: 99 Min.

FILMHANDLUNG

Faszinierende Dokumentation über den aktuellen Lebensalltag und die bewegte Geschichte der Gemeinde Brokdorf, der in den Siebziger Jahren ein Atomkraftwerk aufgezwungen wurde.
Brokdorf, eine kleine Gemeinde in Schleswig-Holstein: Hier wurde Anfang der Siebziger Jahre entgegen der massiven Proteste der Anwohner ein Atomkraftwerk erbaut. Nach jahrelangem, aussichtslosem Widerstand wurde es ausgerechnet 1986, kurz nach den verheerenden Ereignissen in Tschernobyl, in Betrieb genommen. Stumm ergaben sich die Menschen der gnadenlosen Entscheidung von oben und lernten, mit dem "Ding am Deich" zu leben. Bis 2011 die Nuklearkatastrophe in Fukushima den Kurs der Regierung ins Wanken geraten lässt.
mehr lesen weniger lesen

Kino auswählen & Tickets kaufen!

Wähle ein Kino aus, in dem wir den Film aktuell zeigen.

Jetzt wählen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchAntje HubertRegieAntje HubertKameraBarbara Metzlaff, Norbert Ehlers, Jonny Müller-GoldenstedtMusikTivadar Nemesi
OriginaltitelDas Ding am Deich - Vom Widerstand gegen ein AtomkraftwerkProduktionsjahr2012ProduktionslandDeutschlandVerleihImFilm