Aufrecht gehen - Rudi Dutschke

Aufrecht gehen - Rudi Dutschke

Aufrecht gehen - Rudi Dutschke

FSK unbekanntFilmstart: 10.04.2003Laufzeit: 92 Min.

FILMHANDLUNG

Dokumentarfilm über das Attentat auf Rudi Dutschke 1968 und die gesellschaftlichen Reaktionen darauf.
Am 11. April 1968 wurde Rudi Dutschke, Symbolfigur der damaligen Protestbewegung, in Berlin von einem Attentäter niedergeschossen und schwer verletzt. Als Reaktion auf den Anschlag folgten die bis dahin schwersten Unruhen in der Bundesrepublik der Nachkriegszeit.
mehr lesen weniger lesen

Kino auswählen & Tickets kaufen!

Wähle ein Kino aus, in dem wir den Film aktuell zeigen.

Jetzt wählen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchHelga ReidemeisterRegieHelga ReidemeisterKameraLars Barthel, Judith Kaufmann, Hartmut E. Lange, Fritz Poppenberg
OriginaltitelAufrecht gehen - Rudi DutschkeProduktionsjahr1988ProduktionslandDeutschlandVerleihBasis