CineStarCARD Anmeldung

Tiere, die ich letzten Sommer tötete

Tiere, die ich letzten Sommer tötete

Tiere, die ich letzten Sommer tötete

FSK 18Filmstart: 26.10.2013Laufzeit: 100 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Tiere, die ich letzten Sommer tötete (Djur jag dödade förra sommaren / Animals I Killed Last Summer) Schweden 2013, 15 Min.
Im letzen Sommer hatte Leo es auf ziemlich viele Tiere abgesehen. Ob Ameisen oder Wespen – kein Lebewesen im Ferienhaus ist vor ihm sicher. Erfolglos versucht der Vater, ihn vom Töten abzubringen. Denn schnell verstrickt sich dabei in Widersprüche.
Ein einfacheres Leben (Ett enklare liv / A Simpler Life) Schweden 2013, 15 Min.
Ein heißer Spätsommertag im Eigenheim: Während Ing-Marie ihren Körper trainiert und im Haus aufräumt, werkelt Carl im Garten. Einige segensreiche Erfindungen sollen das Leben leichter gestalten. Doch tatsächlich machen sie es komplizierter.
2011 12 30, Schweden 2013, 3 Min.
Eine nackte Frau zeichnet ihren eigenen Umriss an die Wohnungstür. Das ist nicht ganz einfach, aber sie schafft es. Sie bearbeitet den Umriss und findet auch für ihre Brust die richtige Stelle. Dann geht sie auf Abstand zur Tür. Sie konzentriert sich und holt aus.
Zieh mich aus (Ta av mig / Undress Me) Schweden 2013, 15 Min.
Dass Mikaela größer ist als er und mit einer tieferen Stimme spricht, fällt dem Jungen sofort auf. Von ihrer Geschlechtsumwandlung ebenso fasziniert wie verstört, begleitet er das Mädchen nach Haus. Dort kommt es zu einem entblößenden Machtkampf.
Herbstreise (Høstreise / The Last Song) Norwegen 2012, 12 Min.
Die 85-jährige Iris wird ins Altersheim müssen, auch gegen ihren Willen. Am letzten Tag in ihrem alten Haus besuchen sie ein Pfleger, eine Therapeutin und die Enkelin. Keiner von ihnen nimmt wahr, was in Iris innerlich vorgeht.
Kaffeeklatsch (Elvakaffe / Coffee Time) Schweden 2013, 14 Min.
Kaffee, Kuchen, Quickies! Vier verwitwete Damen, alle über 80, treffen sich zum Kaffeeklatsch und sprechen über Sex. Dabei nehmen sie kein Blatt vor den Mund, sondern teilen einander freimütig ihre Erfahrungen mit.
Menschen, die fallen (Folk som faller / People Who Fall) Norwegen 2013, 11 Min.
In der Dusche, beim Spaziergang, am Konferenztisch oder auf glattem Parkett: Wie leicht die Menschen doch hinstürzen können. Ein Film, der mit unseren bösen Erwartungen spielt. Und sie nicht enttäuscht.
102a: Kopulierendes Paar (Det knullande paret / 102a: Couple Fucking) Schweden 2013, 15 Min.
Auf einer Auktion ersteigert ein Mann ein rares Kunstwerk, ein kopulierendes Paar. Bei seinen kunstinteressierten Freunden erzielt es nicht die Aufmerksamkeit, die er sich von der lebensechten Installation wohl erhofft hatte. Für sein eigenes Leben jedoch ergeben sich daraus tragische Konsequenzen.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchGustav DanielssonRegieGustav DanielssonKameraGustav DanielssonCastSebastian Ylvenius (Johan), Anton Samuelsson Forsdik (Leo), Daniella Mendel-Enk (Sara)
OriginaltitelTiere, die ich letzten Sommer töteteProduktionsjahrProduktionslandSchwedenVerleih-