Sportsfreund Lötzsch

Sportsfreund Lötzsch

Sportsfreund Lötzsch

FSK 0Filmstart: 17.07.2008Laufzeit: 85 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

17 Jahre fuhr er von Sieg zu Sieg - allerdings nie über die Grenzen der DDR hinaus. Packende Dokumentation über den erfolgreichsten Radsportler der DDR, der völlig grundlos von der Stasi bespitzelt und an seiner internationalen Karriere gehindert wurde.
Schon früh überragte das Radsporttalent des 1952 in Chemnitz geborenen Wolfgang Lötzsch alle anderen Profis der DDR. Weil er sich aber weigerte in die SED einzutreten, wurde er mit einem Berufsverbot belegt und durfte nur als Amateur Radrennen fahren. Eine internationale Karriere blieb ihm versagt, und die Stasi verhaftete den eigentlich unpolitischen Sportler. 17 Jahre lang deklassierte das unfreiwillige Symbol des Widerstands die Fahrer des offiziellen Kaders.
Wie es eine Diktatur schaffte, einen Ausnahmeathleten um seinen internationalen Ruhm zu bringen, ist nur eine von vielen finsteren Facetten des menschenverachtenden DDR-Regimes. Die Doku von Sandra Prechtel und Sascha Hilpert legt darüber packendes und menschliches Zeugnis ab.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentGunter Hanfgarn, Andrea UferDrehbuchSandra Prechtel, Sascha HilpertRegieSandra Prechtel, Sascha HilpertKameraMarcus Winterbauer, Susanne SchühleMusikJan Tilman Schade
OriginaltitelSportsfreund LötzschProduktionsjahr2007ProduktionslandDeutschlandVerleihMFA (24 Bilder)