Silent Waters

Silent Waters

Silent Waters

FSK 6Filmstart: 02.09.2004Laufzeit: 98 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Das ruhige Leben einer pakistanischen Mutter gerät ins Wanken, als ihr Sohn sich moslemischen Fundamentalisten anschließt.
Frau Ayesha (Kiron Kher) aus dem kleinen pakistanischen Grenzweiler Charki hat's nicht immer leicht als allein erziehende Witwe. Immerhin reichen die Erlöse aus den Koranstunden für die Mädchen der Umgebung, um sich selbst und ihrem verträumt-idealistischen Sohn Saleem (Aarmir Malik) eine solide Lebensgrundlage zu schaffen. Um so entsetzter ist Ayesha, als sich Saleem einer Gruppe islamischer Fundamentalisten anschließt und Terrorpläne schmiedet. Das mit dem Goldenen Leoparden von Venedig ausgezeichnete Kinodebüt der unabhängigen pakistanischen Filmemacherin Sabiha Sumar erzählt vom unruhigen Dasein im indisch-pakistanischen Grenzgebiet und den Leiden der dortigen Zivilbevölkerung. 1979 zur Zeit der Militärdiktatur im pakistanischen Dorf Charki. Ayesha ist eine gut situierte, verwitwete Frau, deren Leben sich um ihren verträumten 18-jährigen Sohn Saleem dreh, und die die Familie mit Koranstunden für junge Mädchen über Wasser hält. Als sich Saleem einer Gruppe islamischer Fundamentalisten an, gerät damit auch Ayeshas Leben und das seiner Freundin Zubeida aus den Fugen.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

CastDeepti Naval
OriginaltitelKhamosh paniProduktionsjahr2003ProduktionslandDeutschland, Frankreich, PakistanVerleihAcademy Films (Neue Visionen)