High Society - Gegensätze ziehen sich an

High Society - Gegensätze ziehen sich an

High Society - Gegensätze ziehen sich an

FSK 12Filmstart: 14.09.2017Laufzeit: 100 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Komödie um eine wohlstandsverwahrloste junge Frau, die entdeckt, dass sie als Baby vertauscht wurde.
Anabel von Schlacht (Emilia Schüle) genießt ihr Leben in vollen Zügen: Als Tochter einer schwerreichen Industriellenfamilie hat sie Geld, Freunde und ist ein beliebter Partygast in den Clubs der Stadt. Als ein handfester Skandal in Anabels Geburtstklinik enthüllt wird, fallen sie und ihre Mutter Trixi von Schlacht (Iris Berben) aus allen Wolken: Anabel wurde als Baby vertauscht. Das süße Leben endet schlagartig, denn Anabels leibliche Mutter Carmen Schlonz (Katja Riemann) lebt in einer Plattenbau-WG: Neben Carmens beiden anderen Kindern hält sich in der Wohnung auch noch ein illegaler Untermieter auf. Regelmäßige Polizeibesuche gehören somit zum Alltag von Anabels neuer Familie. Zum Glück ist der zuständige Beamte Yann (Jannis Niewöhner) eine nette optische Abwechslung zur tristen Plattenbauromantik und dem gewöhnungsbedürftigen, neuen Leben. Auch wenn Anabel das nie so offen zugeben würde. Findet sie in dieser schwierigen neuen Lage endlich zu sich selbst?
mehr lesen weniger lesen

Trailer - High Society - Gegensätze ziehen sich an

High Society - Trailer 1
High Society - Trailer 2
16:9

Film-Details

Cast & Crew

CastEmilia Schüle, Iris Berben, Jannis Niewöhner, Katja Riemann, Jannik Schümann, Marc Benjamin, Gizem Emre, Tom Keune, Bärbel StolzKameraAndreas BergerMusikAnika DeckerRegieAnika Decker
OriginaltitelHigh SocietyProduktionsjahr2017ProduktionslandDeutschlandVerleihWarner