CineStarCARD Anmeldung

Feiertag

Feiertag

Feiertag

FSK unbekanntFilmstart: 30.10.2003Laufzeit: 82 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Doku-Drama über die tragisch endenden Konflikte innerhalb einer Gruppe von drei Pärchen bei ihrer Silvesterfeier auf einer Skihütte.
Drei Pärchen aus der großen Stadt suchen Ablenkung, Spaß und reuelosen Partnertausch auf einer verschneiten Skihütte in den Alpen. Irgendwann stößt auch der einheimische Sam (Dietmar Mössmer), zur Gruppe. Niemand ahnt, dass der Bergmann von der Einsamkeit verwirrt und von der Nachricht seiner bevorstehenden Umsiedlung völlig aus der Bahn geworfen wurde. Nun sucht er Rausch, Rache und nackte Triebabfuhr. Die jungen Frauen der Gruppe kommen ihm da gerade recht...
Der Schauspieler Detlef Bothe begibt sich bei seinem Regiedebüt im Dogma-Stil geradewegs ins Kielwasser klassischer Horrorthriller. Unglaublich: Für nur 3000 Euro improvisierte er sein Werk auf Digital Video ins weiße Outback.
mehr lesen weniger lesen

Spielzeiten wählen & Ticket kaufen!

Film-Details

Cast & Crew

KameraAlex TraumannCastNiels Bruno Schmidt (Diggy), Zoe Schneider (Zora), George Lenz (Thrombo)
OriginaltitelFeiertagProduktionsjahr2002ProduktionslandDeutschlandVerleihDetlef Bothe