Drama

Eisenstein in Guanajuato

Eisenstein in Guanajuato
Drama

Eisenstein in Guanajuato

FSK 16Filmstart: 12.11.2015Laufzeit: 110 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Hommage an den sowjetische Ausnahmeregisseus Sergei Eiseinstein vom britischen Kollegen Peter Greenaway.
Der sowjetische Ausnahmeregisseur und Vorzeigekommunist Sergei Eisenstein reist 1931 nach Guanajuato, um seinen Film "Que viva Mexico" zu drehen. Er begegnet dort einer anderen Kultur und deren Umgang mit dem Tod, entdeckt eine weitere Revolution und seinen Körper. Zugleich beginnt er, in der ebenso sinnenfrohen wie bedrohlichen Fremde seine Heimat und das Stalin-Regime zu überdenken. Langsam verwandelt er sich vom konzeptuellen Filmemacher zu einem an der "condition humaine" interessierten Künstler.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Eisenstein in Guanajuato

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentBruno Felix, Femke Wolting, Cristina Velasco, San Fu Maltha, Simon Ofenloch, Rigoberto Perezcano, Carlos SosaKameraReinier van BrummelenCastElmer Bäck (Sergei Eisenstein), Luis Alberti (Palomino Cañedo), Rasmus Slatis (Grisha Alexandrov), Jakob Öhrman (Eduard Tisse), Maya Zapata (Concepción Cañedo)
OriginaltitelEisenstein in GuanajuatoProduktionsjahr2014ProduktionslandNiederlande, Mexiko, Belgien, FinnlandVerleihSalzgeber