CineStarCARD Anmeldung

Ein anderer Weg/Sumpfland

Ein anderer Weg/Sumpfland

Ein anderer Weg/Sumpfland

FSK unbekanntFilmstart: 12.12.2017
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Das Sumpfland (Myrlandet / Bogland) Schweden 2011, 17 Min.
Vom absurden Theater inspirierter Kurzfilm um zwei samische Beerensammlerinnen, die sich fragen, warum nackte Männer im Sumpfgebiet der finnisch-schwedischen Grenze liegen.Ein anderer Weg (A annan veg / Either Way) Island 2011, 84 Min.
Zwei Männer, mit sich allein: Irgendwo im Nirgendwo der Vulkanlandschaften Islands gehen sie ihrem eintönigen Tagwerk nach. Im Auftrag des Straßenbauamts beheben sie Straßenschäden und markieren die Fahrbahn mit Mittelstreifen. Finnbogi, der ältere, ist Mitte dreißig, Freddi zehn Jahre jünger. Finnbogi hat mit seiner Freundin und deren Tochter in Wien gelebt, woran beide aber nur ungern denken. Freddi ist der Bruder dieser Freundin, und Finnbogi soll dem extrem hormongesteuerten jungen Mann ein bisschen vom Ernst des Lebens beibringen. Freddis Erzählungen kreisen um Alkohol und Frauen. Beides muss er hier draußen entbehren. Ein Wochenendtrip in die Stadt soll ihn dafür entschädigen. Doch der erhoffte Exzess findet nicht statt. Stattdessen kehrt Freddi mit einem Veilchen und einer für Finnbogi fatalen Botschaft zurück. Von der unausweichlichen Konfrontation zweier gegensätzlicher Charaktere, die gar nicht mal zwangsweise füreinander Verständnis entwickeln, erzählt der Film mit lakonischem Witz. "Either Way" ist ein "Roadmovie", das auf seinem verschlungenen Pfad vom Absurden zu menschlich Berührendem immer wieder die Kurve kriegt.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

OriginaltitelEin anderer Weg/SumpflandProduktionsjahrProduktionslandVerleih-