Dokumentarfilm

Deutschland. Dein Selbstporträt

Deutschland. Dein Selbstporträt
Dokumentarfilm

Deutschland. Dein Selbstporträt

FSK 6Filmstart: 14.07.2016Laufzeit: 103 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
bw

FILMHANDLUNG

Bewertung

Kompilationsfilm, der aus selbst gedrehten Videos ein Porträt und Stimmungsbild von Deutschland entwirft.
Die Menschen stehen auf und gehen ihrer Arbeit nach. Auf der Wetterstation der Zugspitze oder am Windpark an der Nordsee. Ein Strafvollzugsbeamter im Rollstuhl lobt seinen Job und die Kollegen. Kinder und Erwachsene gehen ihren Hobbies nach, Fliegen oder Skaten, gehen zu Musikfestivals und Parties. Menschen kümmern sich um ihre Kinder und Enkel, haben Angst davor, ausgeschlossen, nicht mehr hier leben zu dürfen, ärgern sich über BER, singen für das Grundeinkommen, trennen den Müll.
mehr lesen weniger lesen
Der Regisseur Sönke Wortmann und sein Team haben Menschen in Deutschland aufgerufen, ihr Leben zu filmen. Einen Tag lang, am 20. Juni 2015. Die Menschen sollten erzählen, was sie bewegt, wovor sie Angst haben, was sie glücklich macht. Sie sollten ihren Alltag zeigen. Und zum Ausdruck bringen, was Deutschland für sie ist. Über zehntausend Filme wurden eingereicht. Herausgekommen ist ein Werk, das 102 Minuten lang ist, von fast 500 Filmemachern gedreht wurde und 2.000 Mitwirkende vor und hinter der Kamera zählt. Ein wahres Mammutprojekt! In einer unglaublichen Kompositionssleistung verbinden Wortmann und sein Cutter Ueli Christen all die einzelnen Videos zu einem bunten, großen und stimmungsvollen Ganzen. Immer wieder sind Geschichten von Menschen eingestreut, die wiederum Wortmann selbst begleitet hat. Sie bilden den Rahmen für die einzelnen Abschnitte - wie etwa Aufstehen, Arbeiten, Essen, Feiern - die aus den verschiedensten Perspektiven gezeigt werden. Das Bild, das so entsteht, ist so vielfältig wie ein Panoptikum. Und doch so wunderbar stimmig mit vielen roten Fäden versehen, dass ein ganz natürlicher, spannender und höchst unterhaltsamer Sehfluss entsteht. Auch unbequeme Äußerungen, negative Eindrücke und streitbare Meinungen lässt Wortmann bestehen, was zur Spannung und Vielschichtigkeit des Filmes beiträgt. Es liegt keine Erzählstimme über den Bildern, die Videos der Beteiligten sprechen für sich, offenbaren viel Komisches, Berührendes, Alltägliches, Beeindruckendes. Doch der Gesamteindruck, den der Film vermittelt, ist positiv, von Hoffnung geprägt. Es ist ein Plädoyer für ein Land, das vielfältig ist. Ein Land voller Unterschiede und doch Gemeinsamkeiten. Unabhängig von Dialekten, der Stadt, in der man lebt, dem Hobby, das man hat. DEUTSCHLAND. DEIN SELBSTPORTRÄT ist eine von Sönke Wortmann sorgfältig und klug komponierte optimistische Botschaft an Deutschland selbst.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Deutschland. Dein Selbstporträt

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentJudy Tossell, Daniel EhrenbergMusikHauschka
OriginaltitelDeutschland. Dein SelbstporträtProduktionsjahr2016ProduktionslandDeutschlandVerleihWarner