CineStarCARD Anmeldung

Der Boxer 3D - So werden Helden gemacht

Der Boxer 3D - So werden Helden gemacht

Der Boxer 3D - So werden Helden gemacht

FSK 6Filmstart: 25.09.2008Laufzeit: 40 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Amüsanter, actionreicher Animationskurzfilm, der aufzeigt, wie man computergenerierten Figuren Leben einhaucht.
Virtuelle Darsteller - also animierte Leinwandhelden wie Gollum, Shrek oder Ratte Remy aus "Ratatouille" - laufen so manchem Pendant aus Fleisch und Blut den Rang ab. Sie sind eine echte Alternative geworden. Doch wie entstehen sie eigentlich? Gastgeber Phil und Maria, beide selbst animiert, demonstrieren die Genese eines 3D-Helden: Aus winzigen Polygonen erwächst Boxer Slim, bis er als fertiger Charakter auf einem zwielichtigen Set in den Ring steigt.
Bei seinem fundierten Einblick in die Arbeit einer 3D-Animation orientiert sich Pierre Lachapelle an dem großen Vorbild "Toy Story". Mit hohem Unterhaltungs- und Informationswert blickt er in dem 40-minütigen Abenteuer hinter die Kulissen bei der Kreation eines virtuellen Charakters.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentPierre LachapelleDrehbuchPhilippe Bergeron, Pierre LachapelleRegiePierre LachapelleCastMartin Drainville (Slim), Benoît Brière (Phil Johnson), Ronald Houle (Fats), Did Belizaire (Killer), Philippe Bergeron (Shorty)MusikJean Robitalille, Steven Bramson
OriginaltitelAdventures in Animation 3DProduktionsjahr2007ProduktionslandKanadaVerleihFantasia Film