CineStarCARD Anmeldung

Boudu

Boudu

Boudu

FSK 6Filmstart: 28.07.2005Laufzeit: 105 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
bw

FILMHANDLUNG

Bewertung

Begehrte Vorlage
An einem lauen Frühlingsabend in Aix-en-Provence hält der frustrierte Galeriebesitzer Christian Lespinglet (Gérard Jugnot) den Obdachlosen Boudu (Gérard Depardieu) vom Selbstmord ab und nimmt ihn auch mit zu sich nach Hause. Lespinglet fristet sein Dasein zwischen seiner depressiven Frau Ystel (Catherine Frot) und seiner mehr oder weniger bankrotten Galerie. Da bringt Boudu erst einmal ordentlich Schwung in die Bude.
Grundlage dieser witzigen französischen Komödie ist Jean Renoirs Klassiker "Boudu - Aus den Wassern gerettet" aus dem Jahr 1932, der bereits als Vorlage für Hollywoods "Zoff in Beverly Hills" diente. Das Regieduo Francois Breniaux und Gérard Jugnot inszenierte die Neufassung mit Gérard Depardieu in der ihm auf den Leib geschriebenen Rolle des Tramps.
mehr lesen weniger lesen
Diesmal spielt nicht Michel Simon (1932, 1. Verfilmung) den Obdachlosen Boudu, sondern Gérard Depardieu gibt ihn als einen kräftigen, lebensfrohen, mal aggressiven, mal sensiblen Mann, dessen Wirkung auf seine Mitmenschen zunächst negativ, auf Dauer aber positiv ist. Boudu bringt seine Umwelt dazu, ein paar nötige Änderungen in ihrem Leben vorzunehmen, sich aus ihrer seelischen und emotionalen Erstarrung zu lösen und zu erkennen, daß das Leben zu kurz ist, um es zu verschwenden. Das ist die Moral dieses Films, und die wirkt auch heute noch als Basis für diese Geschichte. Das Remake von Boudu, der wie ein Feuersturm über einen Kunsthändler und seine vom Leben angeödete Frau hereinbricht, mag zwar vor allem gegen Ende ein paar Längen haben, ist aber ansonsten eine sehr gut gespielte, gut inszenierte, liebevoll ausgestattete Komödie in bester französischer Kinotradition. Einige sehr hübsche Einfälle wie etliche Filmzitate, so zum Beispiel die Bemerkung "Meine Cousine verkauft Regenschirme in Cherbourg", Anspielungen auf die hehre Welt der Künstler - Gemälde auf einen kahlen Baum gespießt - und akustische Einfälle - heftiges Stöhnen, das sich als die ganz normalen, wenn auch lautstarken "Seufzer" zweier Tennisstars beim Turnier entpuppen - bereichern diese auf sympathische Art "altmodische" Komödie, die vor allem unterhalten will und das auf heitere und vergnügliche Art schafft - und das auch noch vor der sehr malerischen Kulisse Südfrankreichs.
mehr lesen weniger lesen

Spielzeiten wählen & Ticket kaufen!

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentJean-Pierre GuérinDrehbuchPhilippe Lopes-CurvalKameraGérard SimonCastConstance Dollé (Coralie Fischer), Bonnafet Tarbouriech (Perez)
OriginaltitelBouduProduktionsjahr2005ProduktionslandFrankreichVerleihConcorde