Ausländer raus! - Schlingensiefs Container

Ausländer raus! - Schlingensiefs Container

Ausländer raus! - Schlingensiefs Container

FSK unbekanntFilmstart: 30.01.2003Laufzeit: 90 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Experimentelle Dokumentation über Christoph Schlingensiefs Kunstaktion gegen Ausländerfeindlichkeit während der Wiener Festwochen 2001.
Inspiriert von der Regierungsbeteiligung des österreichischen Rechtsaußens Haider und der \"Big Brother\"-Mania im deutschen Privat-TV, errichteten der deutsche Aktionskünstler Christoph Schlingensief und sein Gefolge während der Wiener Festwochen 2001 in der Fußgängerzone der österreichischen Hauptstadt einen fiktiven Abschiebecontainer für Asylanten. Mehr oder minder fassungslose Bürger hatten sechs Tage lang Gelegenheit, über Direktentscheid oder per Internet selbst Ausländer abzuschieben.
Regisseur Paul Poet dokumentiert die Aktion wider die Fremdenfeindlichkeit in Ton wie Bild und lässt en passant Promis wie Daniel Cohn-Bendit, Gregor Gysi oder Elfriede Jelinek intellektuellen Senf hinzu geben.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchPaul PoetRegiePaul PoetKameraRobert Winkler, Mario SternisaCastLuc Bondy, Daniel Cohn-Bendit, Einstürzende Neubauten, Sven Gächter, Familie GarzanerMusikHermann Leopoldi, Betja Milskaja, Heinz Ehrenfreund
OriginaltitelAusländer raus! - Schlingensiefs ContainerProduktionsjahr2002ProduktionslandÖsterreichVerleihRealFiction