Auf Wiedersehen/Görings..

Auf Wiedersehen/Görings..

Auf Wiedersehen/Görings..

FSK unbekanntFilmstart: 01.01.1970Laufzeit: 1 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Görings Marschallstab (Göringin Sauva / Göring's Baton) Finnland 2010, 38 Min.|Felix Forsman filmte 1942 einen Staatsbesuch finnischer Politiker bei Hitler. 68 Jahre später kommentiert er das wiedergefundene Material: Gespenstisch kontrastieren die propagandistischen Bilder mit privaten Fotos, die Forsman im Berliner Alltagsleben und den Babelsberger Filmateliers aufnahm.|Auf Wiedersehen Finnland, Finnland 2010, 79 Min.|Goethes "Faust" in einer alten Wehrmachtsausgabe, das ist alles, was der hochbetagten Tertta von ihrem deutschen Geliebten Manfred geblieben ist. Der junge Soldat war einer von mehr als 200.000 Wehrmachtsangehörigen, die zwischen 1941 und 1944 im Norden Finnlands stationiert waren. Dann, mit dem Waffenstillstandsvertrag vom 19. September 1944 und der Unabhängigkeit des Landes, zerbrach das Bündnis mit den deutschen "Waffenbrüdern"; ihnen blieb nur die Flucht. Hunderte junger Finninnen, die mit den Landsern befreundet waren, schlossen sich ihnen an - so wie Tertta, die Anfang 1945 in einem Barackenlager bei Hamburg von ihrem Freund Manfred Abschied nahm und ihn nie wieder sah. Virpi Suutari hat für ihren - auch visuell sehr beeindruckenden - Dokumentarfilm mehrere dieser oftmals traumatisierten Frauen, die heute weit über 80 sind, befragt. Sie berichten von unerfreulichen Erlebnissen im zerbombten Deutschland, aber auch von Ausgrenzung und Diffamierung in ihrer Heimat, in die sie nach Kriegsende zurückgekehrt sind. Amateurfilme in Agfacolor und Dokumentaraufnahmen vermitteln einen unmittelbaren Eindruck der damaligen Zeit.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

OriginaltitelAuf Wiedersehen/Görings..ProduktionsjahrProduktionslandVerleih-