CineStarCARD Anmeldung

Absurdistan

Absurdistan

Absurdistan

FSK 12Filmstart: 20.03.2008Laufzeit: 87 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
bw

FILMHANDLUNG

Bewertung

Burleske zwischen magischem Realismus und modernem Märchen um Frauen, die in einen Sex-Streik gehen.
In einer Scharnierregion zwischen Europa und Asien liegt ein abgeschiedenes Dorf. Die seit ihrer Kindheit füreinander bestimmten Aya (Kristyna Mlérova) und Temelko (Maximilian Mauff) sollen bald zu einem Paar werden. Nach alter Sitte muss die erste Liebesnacht mit einem gemeinsamen Bad begonnen werden. Dann jedoch versiegt der Brunnen und weil die Männer des Dorfes ihn nicht richten wollen, verweigern die Frauen ihnen den Sex. Auch Aya schließt sich dem Bann an.
Zauberhaft-poetisch ging es bereits in Veit Helmers Debüt "Tuvalu" zu und zu dieser Stärke findet er mit Kusturica-Drehbuchautor Gordan Mihic ("Schwarze Katze, weißer Kater") zurück: Eine liebenswerte, überbordende Burleske, die Märchen und Magie zur Liebesgeschichte vereint.
mehr lesen weniger lesen
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentLinda KornemannDrehbuchZaza Buadze, Gordan Mihic, Servet Ahmet GolbolKameraGiorgi BeridzeCastMaximilian Mauff (Temelko), Kristyna Mlérova (Aya), Nino Chkheidze (Großmutter)MusikLars Löhn
OriginaltitelAbsurdistanProduktionsjahr2007ProduktionslandDeutschlandVerleihFarbfilm (Barnsteiner)