5 kurze Filme ab 14/16

5 kurze Filme ab 14/16

5 kurze Filme ab 14/16

FSK unbekanntFilmstart: 24.10.2012Laufzeit: 101 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Alles stürzt zusammen (Alt faller sammen / Everything Falls Apart) Norwegen 2011, 13 Min., empfohlen ab 14
Ein Sommertag in Bergen. Kim, zwischen Schule und Militär, hängt mit Freunden ab. Abends wird es eine Party geben. Kim besorgt schon mal die Drogen dafür. Doch dann verläuft alles ganz anders als geplant und erhofft.Ich brauche dich mehr als ich dich liebe und ich liebe dich so sehr (Jag behöver dig mer än jag älskar dig och jag älskar dig så himla mycket / I Need You More Than I Love You and I Love You to Bits) Schweden 2012, 28 Min., empfohlen ab 14
Auf einer Party gehen Betty und Morris zusammen ins Bett. Eine Liebesgeschichte aus dem Lande Strindbergs: mit einem Anfang, mit einer Mitte und mit einem Ende. Danke, dass du mir begegnet bist (Aitäh, et sa minuga juhtusid / Thank You for Happening to Me) Estland 2012, 15 Min., empfohlen ab 14
Zwei junge Paare unternehmen eine sommerliche Landpartie. Man schwimmt zusammen, trinkt ein Bier und übernachtet gemeinsam im Zelt. Von den Mädchen unbemerkt, kommen sich die beiden Jungen näher als es ihren Freundinnen lieb sein kann. „Menschen am Sonntag“ goes queer.Genau wie Zorro (Som en Zorro / Just Like Zorro) Schweden 2012, 28 Min., empfohlen ab 16
Zorros Mutter trinkt. Kevin wird von einem Lehrer missbraucht, und sein Vater prügelt seine Mutter. Glücklich sind die beiden Freunde nur zu zweit: Gemeinsam verbringen sie den Tag, und dann auch noch die Nacht auf einer Party am Hafen. Am Morgen gibt es ein böses Erwachen. Ein Film über familiäre Liebe und Gewalt.Die Woche des Schweigens (Hiljainen Viikko / All Hallows' Week ) Finnland 2011, 17 Min., empfohlen ab 16
Als Kati sich mit ihrer Schwester vor einer Disco treffen will, wird Laura vor ihren Augen von einem Amokschützen erschossen. Wie Kati entwickelt auch der Türsteher heftige Schuldgefühle. Ob wohl ein Treffen hilft, das Trauma zu verarbeiten?
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchAndrew Amorim, Lars VaularRegieLinda-Maria BirbeckKameraErik WilsonCastLars Kristian Holme (Kim)
Originaltitel5 kurze Filme ab 14/16ProduktionsjahrProduktionslandSchwedenVerleih-