Dokumentarfilm

Zonenmädchen

Zonenmädchen
Dokumentarfilm

Zonenmädchen

FSK 0Filmstart: 14.11.2013Laufzeit: 90 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Dokumentation über die Erfahrungen von Regisseurin Sabine Michel und ihren Freundinnen, die die damals jungen Mädchen in der Zeit des Falls der Berliner Mauer machten.
Der Film erzählt die Geschichte der Regisseurin Sabine Michel und ihrer Freundinnen Claudi, Vera, Claudia und Veruscha nach dem Fall der Mauer. Aufgewachsen in der DDR, haben die jungen Frauen ihre Zukunft nach den Rahmenbedingungen des sozialistischen System geplant. Nach der Wende - und ihrem Abitur - muss jede für sich einen neuen Weg einschlagen und persönliche Entscheidungen treffen. Der Film beleuchtet die Situation damals und zeigt, wo die Frauen heute, mehr als zwanzig Jahre später, stehen: Wohnorte und Lebenssituationen liegen sehr weit auseinander.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentMaria Wischnewski, Holly TischmannDrehbuchSabine MichelRegieSabine MichelKameraSusanne Schüle, Martin LangnerCastMaria WischnewskiMusikSebastian Herzfeld
OriginaltitelZonenmädchenProduktionsjahr2013ProduktionslandDeutschlandVerleihmindjazz