Dokumentarfilm

Wo ich wohne - Ein Film für Ilse Aichinger

Wo ich wohne - Ein Film für Ilse Aichinger
Dokumentarfilm

Wo ich wohne - Ein Film für Ilse Aichinger

FSK 0Filmstart: 04.12.2014Laufzeit: 82 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Dokumentarfilm, der das Werk der renommierten Lyrikerin ins Zentrum rückt und nicht die Person.
Der Dokumentarfilm zeigt auf der einen Seite in Schwarzweiß-Aufnahmen den Inhalt von Ilse Aichingers Erzählung "Wo ich wohne", auf der anderen Seite von der Autorin aufgenommenes Bild- und Super-8-Videomaterial, kommentiert von Aichinger selbst. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei die Stadt Wien sowie die schmerzhafte Thematik der Trennung von Aichingers Schwester während der Nazizeit. Dabei gibt die Autorin ihre Gabe des haarscharfen Beobachtens zum Besten, die sich auch in den Figuren ihres literarischen Werks spiegelt.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentKurt MayerDrehbuchChristine NagelRegieChristine NagelKameraHelmut Wimmer, Isabelle CasezMusikGerd Bessler
OriginaltitelWo ich wohne - Ein Film für Ilse AichingerProduktionsjahr2014ProduktionslandÖsterreichVerleihFilm Kino Text