CineStarCARD Anmeldung

Willkommen auf Deutsch

Willkommen auf Deutsch

Willkommen auf Deutsch

FSK 18Filmstart: 23.10.2014Laufzeit: 89 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Erstmals gibt es einen Dokumentarfilm, der die Flüchtlings-Problematik von allen Seiten betrachtet. Zu Wort kommen Vertreter der deutschen Seite wie Hartmut Prahm aus Appel, der verhindern will, dass 53 junge Männer aus Afrika in das 415 Einwohner große Dorf aufgenommen werden müssen. Oder Ingeborg Neupert aus Tespe, die sich für die Flüchtlinge engagiert und hilft, wo sie kann. Er gibt dem Zuschauer Zeit, einige Asylbewerber wie die 21-jährige Larissa aus Tschetschenien näher kennen zu lernen, und veranschaulicht die Auswirkungen ihrer besonderen Lebenssituation - die psychische Belastung und den Alltag in Residenzpflicht. Der Film zeigt, wie unsere Gesellschaft für die ansteigende Zuwandererzahl gerade auch im Kleinen Lösungen finden kann, und er gibt der bisherigen Flüchtlings-Diskussion durch die sehr emotionale, aber auch amüsante Umsetzung einen neuen, positiven Anstoß.
Der Dokumentarfilm WILLKOMMEN AUF DEUTSCH zeigt die Probleme, die durch die stetig wachsenden Flüchtlingszahlen entstehen und setzt bei den Menschen, ihren Sorgen und Vorurteilen in der bürgerlichen Mitte Westdeutschlands an: Im Landkreis Harburg, der sich zwischen der Lüneburger Heide und Hamburg erstreckt. 240.000 Einwohner, Backsteinhäuser, Weideland – hier scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Doch jetzt leben traumatisierte Flüchtlinge neben Dorfbewohnern, die sich angesichts der neuen Nachbarn um ihre Töchter und den Verkaufswert ihrer Eigenheime sorgen. Junge Männer, die Krieg, Armut und Perspektivlosigkeit entfliehen wollten, sollen in einem 400-Seelen-Dorf untergebracht werden, das weder Bäcker noch Supermarkt hat. Was passiert, wenn Menschen aufeinander prallen, die sich fremd sind? Über einen Zeitraum von fast einem Jahr begleitet der Film Flüchtlinge, Anwohner sowie den Bereichsleiter der überlasteten Landkreisverwaltung – stellvertretend für die 295 Landkreise bundesweit. WILLKOMMEN AUF DEUTSCH ist kontrovers, sehr emotional und auch amüsant und zeigt, dass die Situation schwierig, aber nicht hoffnungslos ist.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentHauke WendlerDrehbuchHauke Wendler, Carsten RauRegieHauke Wendler, Carsten RauKameraBoris Mahlau
OriginaltitelWillkommen auf DeutschProduktionsjahr2014Produktionsland-Verleih-