Wesh wesh, qu\' est-ce qui se passe?

Wesh wesh, qu\' est-ce qui se passe?

Wesh wesh, qu\' est-ce qui se passe?

FSK unbekanntFilmstart: 20.03.2003Laufzeit: 83 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Das authentische Porträt eines afrikanischen Einwanderers in Frankreich wirft einen alarmierenden Blick auf das Problem der Integration.
Fünf Jahre saß Kamel (Rabah Ameur-Zaïmeche) wegen Drogenhandels hinter gallischen Gardinen, danach wartete die Ausweisung auf den jungen Algerienfranzosen. Nachdem alle Bemühungen um eine legale Einreise bzw. Arbeit und Papiere scheitern, kehrt Kamel heimlich zur Familie nach Paris zurück, wo ihn prompt die Drogengeschäfte seines jüngeren Bruders Mousse (Ahmed Hammoudi) in neuerliche Turbulenzen bringen.
Vom steinigen Pfad der Integration berichtet Regisseur und Hauptdarsteller Rabah Ameur-Zaïmeche in seinem ebenso einfühlsam wie realitätsnah inszenierten Einwandererdrama-Kinodebüt.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentRabah Ameur-ZaïmecheDrehbuchRabah Ameur-Zaïmeche, Madjid BenaroudjRegieRabah Ameur-ZaïmecheKameraOlivier Smittarello, Karim Albaoui, Emmanuel Dupre, Lionel SautierCastRabah Ameur-Zaïmeche (Kamel), Ahmed Hammoudi (Mousse Karichi), Brahim Ameur-Zaïmeche (Yazid Karichi), Farida Mouffok (die Mutter), Ali Mouffok (der Vater)MusikAssassin
OriginaltitelWesh wesh, qu\' est-ce qui se passe?Produktionsjahr2001ProduktionslandFrankreichVerleihFreunde d. dt. Kinemathek