Verlockung/Eine Schwedin...

Verlockung/Eine Schwedin...

Verlockung/Eine Schwedin...

FSK 18Filmstart: 01.01.1970Laufzeit: 1 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Verlockung/Eine Schwedin in Paris (Svenska flickor i Paris / The Flamboyant Sex) Schweden 1961, 78 Min., FSK 18|Barbara und Lena bewohnen ein ärmliches Zimmer in einem verfallenen Pariser Viertel. Um den Lebensunterhalt zu verdienen, verdingt sich Barbara als Nacktmodell in der Kunstakademie. Als sie sich mit einem Zufallsbekannten einlässt, bleiben neben Knutschflecken vor allem Enttäuschung und Einsamkeit bei ihr zurück. Lena verdient Geld als Babysitter. Weil sie aus Unachtsamkeit eine Vase zerschlägt, enthält man ihr den Lohn vor. Als Lena der Mutter ins Gesicht schleudert, sie solle ja nur deren nächtliche Treffen mit dem Geliebten ermöglichen, wird ihr gekündigt. Marianne, die dritte Schwedin weiß Rat. Sie wird mit ihrem Freund auf einen Bauernhof ziehen, so dass Lena ihren Job als Plakatkleberin übernehmen kann. - Peter Weiss sah "Verlockung" als einen "Versuch, mit Filmemachen etwas Geld reinzubekommen". Von der letzten Schnittfassung und den "skandalösen Arbeitsbedingungen in gewissen Teilen der Filmproduktion" distanzierte sich der Experimentalfilmer und engagierte Autor später: "Der Film ist voller authentischer Sachen. Das wurde dann von dem Produzenten mit anderen, halbpornographischen Szenen durchsetzt."
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

OriginaltitelVerlockung/Eine Schwedin...ProduktionsjahrProduktionslandVerleih-