CineStarCARD Anmeldung

Unschuld

Unschuld

Unschuld

FSK unbekanntFilmstart: 18.09.2008Laufzeit: 94 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Die koreanische Prostituierte Kim (Kim Young-Shin), die nicht von Zuhälter Christoph (Michael Kind) loskommt, freundet sich mit Busfahrer Raimo (Ronald Kukulies) an, der sich in die vor den Bus gelaufene Laura (Luise Berndt) verliebt und sie retten will.
Musiker Chris (Tobias Oertel) wird zum Stalking-Objekt der jungen Türkin Derya (Aylin Tezel), die ihre Jungfräulichkeit verlieren will und beim Kaufhausdiebstahl von Fotograf Peter (Jewgenij Sitochin) zu erotischen Fotos gezwungen wird. Peters Frau Simone (Nadeshda Brennicke), eine Polizistin, die sich mit Teenager Matte (Jacob Matschenz) einlässt, nutzt die Bilder, um die Ehe zu beenden.
Chris' Freundin Julia (Leslie Malton) will ein Kind vom Geliebten, Politiker Alexander (Kai Wiesinger), der bei einer Polizeiaktion auf Simone stößt.
Regisseur André Morell setzt in seinem an Arthur Schnitzlers "Reigen" angelehnten Spielfilmerstling auf Formbewusstsein. Die starken Darstellerleistungen seines Ensembles in der multiperspektivisch erzählten, meist nachts spielenden melancholischen Berlin-Ballade werden allerdings bisweilen von einem Zuviel an Stil übertüncht. Trotzdem ein interessantes Stück junges, deutsches Kino.
Mit der koreanischen Prostituierten Kim (Young-Shin Kim) hat sich Busfahrer Raimo (Ronald Kukulies) gerade erst angefreundet, da will er schon Laura (Luise Berndt) retten, die ihm vor den Kühler gelaufen ist. Auch Bundestagsabgeordneter Alex (Kai Wiesinger) begegnet der schönen Hure, die nicht von ihrem Zuhälter Christoph (Michael Kind) loskommt. Polizistin Simone (Nadeshda Brennicke) nutzt einen Fauxpas ihres Mannes Peter (Jewgenij Sitochin) zur Trennung.
Stilbewusster Berlin-Reigen, der zehn Geschichten über zehn Personen erzählt und dabei viele Überschneidungen findet. Die düstere Ballade über einsame Herzen frei nach Arthur Schnitzler handelt vieldeutig und emotional von Liebe und der vergeblichen Sehnsucht nach Veränderung.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentSteffen T. Sengebusch, Maik Plewnia, Alexander DeibelDrehbuchKai HafemeisterRegieAndreas MorellKameraFelix CramerCastYoung-Shin Kim (Kim), Jewgenij Sitochin (Peter)MusikEnis Rotthoff
OriginaltitelUnschuldProduktionsjahr2008ProduktionslandDeutschlandVerleihStardust (24 Bilder)