The Metropolitan Opera New York 2011/12 - Verdi "La Traviata"

The Metropolitan Opera New York 2011/12 - Verdi "La Traviata"

The Metropolitan Opera New York 2011/12 - Verdi "La Traviata"

FSK unbekanntFilmstart: 14.04.2012Laufzeit: 190 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Mit dieser Inszenierung gelang Willy Decker ein Sensationserfolg: Publikumsliebling Natalie Dessay verkörpert die vom Weg abgekommene Kurtisane, die ihr kurzes Liebesglück teuer bezahlen muss. La Traviata gilt als eine der perfektesten Opern Verdis, ein Werk, das niemanden unberührt lässt.
Die berühmte Kurtisane Violetta Valery gibt ein Fest in ihrem Haus in Paris – ein Abend, der ihr Leben verändern soll. Als Gaston, Vicomte de Letorieres, ihr den jungen Alfredo Germont vorstellt, ist es für ihn Faszination auf den ersten Blick. Die Maitresse des Baron Douphol hingegen gibt sich kühl – bis zu dem Moment, in dem Gaston anstelle des Barons die Gesellschaft mit einem leidenschaftlichen Lied unterhält. Schon kurz darauf gesteht Alfredo seine Liebe und erhält als Antwort eine Kamelie von Violetta. Er möge sie erneut besuchen, wenn die Blüte verwelkt ist. Als das rauschende Fest im Morgengrauen endet, erkennt Violetta die Leere ihres Lebens und fühlt die erwachende Liebe zu Alfredo… Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
mehr lesen weniger lesen

Trailer - The Metropolitan Opera New York 2011/12 - Verdi "La Traviata"

Live aus der Met: Verdis “La Traviata”
Verdis “La Traviata” Trailer

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentWilly DeckerCastNatalie Dessay, Matthew Polenzani, Dmitri Hvorostovsky u.a.
ProduktionsjahrProduktionsland-Verleih