The Fast and the Furious: Tokyo Drift

The Fast and the Furious: Tokyo Drift

The Fast and the Furious: Tokyo Drift

FSK 12Filmstart: 13.07.2006Laufzeit: 104 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Dritter Teil der Action-Saga, in dem die illegalen Rennen mit komplett neuem Personal auf den Straßen von Tokio stattfinden.
Shaun Boswell (Lucas Black) ist ein prima Autorennfahrer, hat jedoch so seine Probleme mit Anpassung, Unterordnung und der Straßenverkehrsordnung. Als er wieder mal von den Cops mit etwa dem zehnfachen der erlaubten Geschwindigkeit gesichtet wird, hält es sein in Japan auf einer Militärbasis wohnender Onkel für angeraten, den Junior vorübergehend in einen anderen Kulturkreis zu holen. Shaun aber gerät vom Regen in die Traufe, denn auch auf den nächtlichen Autopisten von Tokio weiß man extremen Nervenkitzel zu schätzen. Im dritten Teil der "The Fast and the Furious"-Franchise wandert der Lenker des Helden von Paul Walker zu Lucas Black aus "Jarhead". Der bekommt es unter Regie von Justin Lin nicht nur mit anderen Amokpiloten, sondern auch mit der Yakuza zu tun. Shaun Boswell ist ein geborener Außenseiter, der mit seiner Teilnahme an illegalen Straßenrennen immer wieder bei den Autoritäten aneckt. Um einer Gefängnisstrafe zu entgehen, wird Shaun nach Tokio zu seinem Vater geschickt, der beim Militär dient. Dort gerät er vom Regen in die Traufe, weil die Geschwindigkeitssüchtigen in Japan längst die nächste Stufe des Straßenrennens pflegen: Drift Racing, bei dem die Schwerkraft regelmäßig aufgehoben wird. Shaun kann nicht widerstehen und legt sich unwissentlich mit DK an, der Kontakte zur Yakuza pflegt. Shaun Boswell ist dem Geschwindigkeitsrausch verfallen: Nachdem er einmal zu oft bei einem illegalen Straßenrennen erwischt worden ist, schickt man ihn zu seinem Vater, einem Offizier, nach Tokio. Doch dort kommt Shaun mit einer neuen Disziplin in Berührung, dem Drift Racing, wo regelmäßig für Geschwindigkeitsrekorde gesorgt und den Gesetzen der Physik hohngelacht wird. Durch seine neue Leidenschaft bekommt er aber nicht nur Ärger mit der japanischen Polizei, sondern legt sich auch noch mit der Yakuza an.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

CastLucas Black (Shaun Boswell), Brian Tee (D. K.)MusikJustin LinKameraStephen F. Windon
OriginaltitelThe Fast and the Furious: Tokyo DriftProduktionsjahr2006ProduktionslandUSAVerleihUIP