CineStarCARD Anmeldung

Stopping - Wie man die Welt anhält

Stopping - Wie man die Welt anhält

Stopping - Wie man die Welt anhält

FSK 0Filmstart: 26.02.2015Laufzeit: 93 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Dokumentarfilm, der Geschichte, Varianten und Praxis von Meditation erläutert.
Vier Menschen - vier verschieden Meditationstechniken: Der Anästhesist Friedrich, die Lektorin Dorothea, die dreifache Mutter Uta und der Theologe Nico suchen alle nach der für sie richtigen Form der Meditation, um mit den hohen Anforderungen ihres Lebens gelassener umgehen zu können. Dabei probiert jeder etwas anderes aus: Vipassana-Meditation, deren Schwerpunkt im Atem liegt, die Achtsamkeitsmeditation MBSR, die anthroposophische Meditation mit Fokus auf das Lebendige im normalen Alltag und die Sitzmeditation Zazen.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Stopping - Wie man die Welt anhält

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentBernhard Koch, Rainer Koch, Nils LandmarkDrehbuchBernhard Koch, Nils LandmarkRegieBernhard Koch, Nils LandmarkKameraHubert MärklMusikThe Hans
OriginaltitelStopping - Wie man die Welt anhältProduktionsjahr2015ProduktionslandDeutschlandVerleihSpuren Pfade Filme (Filmagentinnen)