Roméo et Juliette (Salzburg 2008)

Roméo et Juliette (Salzburg 2008)

Roméo et Juliette (Salzburg 2008)

FSK unbekanntFilmstart: 06.09.2009Laufzeit: 170 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Aufzeichnung der Oper von Charles Gounod bei den Salzburger Festspielen 2008.
1867 vollendete der französische Komponist Charles François Gounod seine Oper Roméo et Juliette nach der wohl berühmtesten Liebesgeschichte aus der Feder von William Shakespeare. Sie erzählt die Geschichte zweier junger Liebender, Romeo aus dem Hause Montague und Julia aus der Familie Capulet. Da die beiden Familien verfeindet sind, wird ihre Liebe nicht akzeptiert. Beide können den Hass nicht überwinden und finden, bereit füreinander zu sterben, schließlich ein tragisches Ende.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchJules Barbier, Michel Florentin CarréRegieBartlett SherCastRolando Villazón (Roméo), Nino Machaidze (Juliette), Mikhail Petrenko, Mozarteum Orchester SalzburgMusikCharles Gounod
OriginaltitelGounod, Charles - Roméo et JulietteProduktionsjahr2008ProduktionslandÖsterreichVerleihSalzgeber