Reynir, der Starke

Reynir, der Starke

Reynir, der Starke

FSK 18Filmstart: 12.12.2017Laufzeit: 87 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Handschellen verbog er, als seien sie Büroklammern, Eisenketten riss er ohne große Mühe entzwei. Den Mann, den sie nur Reynir, den Starken, nannten, kannte damals jeder Isländer. Auch Baldvin Z, der den Film als Herzensprojekt bezeichnet, war selbst schon als Kind fasziniert von dem Eisenbieger und Entfesselungskünstler. Akribisch arbeitet er dessen brüchige Lebensgeschichte auf. Mit Archivmaterial und in Gesprächen mit Angehörigen und Wegbegleitern zeichnet er das Bild eines energischen und doch seltsam entrückten Menschen. Aufgewachsen in Heimen, von vielen als Einfaltspinsel abgetan, wurde der Lastwagenfahrer aufgrund seiner ungewöhnlichen Kraft zu einer kleinen Berühmtheit und machte sogar als Erfinder auf sich aufmerksam. Doch auch Paranoia, Alkohol und Gewalt gehören zu seiner Vita, ebenso wie ein früher Tod. Ein Porträt, das einem immer wieder die Sprache verschlägt.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentBaldvin ZDrehbuchBaldvin Z, Birgir Örn SteinarssonRegieBaldvin Z (Zophoníasson)KameraJóhann Máni JóhannssonCastReynir Örn Leósson
OriginaltitelReynir SterkiProduktionsjahr2017ProduktionslandVerleih