Drama

Pelo Malo - Bad Hair

Pelo Malo - Bad Hair
Drama

Pelo Malo - Bad Hair

FSK 12Filmstart: 31.03.2016Laufzeit: 94 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Nach unzähligen internationalen Festivaleinsätzen und über 50 Preisen (u.a. in Toronto, London und San Sebastián) freuen wir uns, Ihnen den venezuelanischen Spielfilms PELO MALO – BAD HAIR auf Spanisch mit Untertiteln zeigen zu können.
Der neunjährige Junior lebt mit seiner Mutter Marta und seinem Baby-Bruder in Caracas, Venezuela, in einem riesigen Hochhaus – einem Ort, an dem man ums Überleben kämpfen muss. Die Mutter hält die Familie nach dem Tod des Vaters notdürftig mit Putz-Jobs über Wasser, der tägliche Überlebenskampf lässt ihr keinen Raum für Hoffnungen oder Träume. Junior hingegen ist ganz anders – er ist ein Träumer, der es liebt zu singen und zu tanzen. Und der mit aller Macht für seinen größten Wunsch kämpft: Sein widerspenstiges, krauses Haar glätten zu lassen, um für das Jahrbuch-Foto in der Schule so auszusehen wie sein Lieblings-Popstar. Marta verliert schnell die Geduld mit Juniors Fixierung auf seine Haare. Zumal sie meint, darin ein Zeichen für Homosexualität zu erkennen, die sie auf keinen Fall akzeptieren will. Sie will, dass er ein Kämpfer und ein echter Mann wird. Aber Junior will nicht so werden wie seine Mutter und kämpft mit aller Kraft für das Jahrbuch-Foto von sich mit glatten Haaren. Damit seine Mutter ihn endlich so sieht und liebt wie er ist. Doch je mehr er für seinen Traum und um ihre Liebe kämpft, desto mehr lehnt Marta ihn ab. Bis Junior schließlich, von der Intoleranz seiner Mutter in die Enge getrieben, eine schmerzhafte Entscheidung trifft…
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Pelo Malo - Bad Hair

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentMarité UgasDrehbuchMariana RondónRegieMariana RondónKameraMicaela CajahuaringaCastSamuel Lange Zambrano (Junior), Samantha Castillo (Marta), Nelly Ramos (Carmen), Beto Benites (Chef), Maria Emilia SulbaránMusikCamilo Froideval
OriginaltitelPelo maloProduktionsjahr2013ProduktionslandVenezuela, Peru, Argentinien, DeutschlandVerleihImFilm