CineStarCARD Anmeldung

NoBody's Perfect

NoBody's Perfect

NoBody's Perfect

FSK unbekanntFilmstart: 11.09.2008Laufzeit: 87 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Dokumentation, die die Entstehung eines Kalenders zum Anlass nimmt, mehrere Contergan-Geschädigte zu porträtieren.
Einst wurden tausende Kinder mit schweren Missbildungen geboren, weil ihre Mütter das Schlafmittel Contergan eingenommen hatten. Diese Kinder sind heute längst erwachsen, haben Familien, üben Berufe aus. So auch Niko von Glasow-Brücher, der Leidensgenossen aufsucht, um mit ihnen ein wagemutiges Projekt durchzuführen: Um eigene Ängste zu überwinden und Frieden mit dem Körper zu schließen, wollen sie sich für einen Akt-Kalender ablichten lassen. Unter die Haut gehende Doku über ein erstaunliches Projekt, bei dem der selbst contergangeschädigte Niko von Glasow Betroffene porträtiert. Ohne Scheuklappen deckt er Sensibles auf - und erzählt von einer bornierten Gesellschaft, sowie der Normalität, trotz Behinderung glücklich zu leben. Tausende Kinder kamen zwischen 1957 und 1961 aufgrund des Schlafmittel Thalidomid, landläufig berüchtigt unter dem Produktnamen Contergan, mit Missbildungen auf die Welt. Mittlerweile erwachsen geworden, haben die Betroffenen immer noch mit gesellschaftlichen Ausgrenzungen zu kämpfen. Um der Angst, sich zu zeigen, und der Unerträglichkeit, sich selbst zu sehen, zu begegnen, entschieden sich zwölf in Deutschland und England lebende Geschädigte, bei Regisseur Niko von Glasows Projekt mitzumachen: einen Kalender mit Aktfotografien zu erstellen.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentFrank Henschke, Niko von Glasow, Anne-Sophie QuancardRegieNiko von GlasowDrehbuchNiko von Glasow, Andrew Emerson, Kirstin von GlasowKameraAnia Dabrowska, Andreas Köhler
OriginaltitelNoBody's PerfectProduktionsjahr2008ProduktionslandDeutschlandVerleih