CineStarCARD Anmeldung

No Ideas But in Things

No Ideas But in Things

No Ideas But in Things

FSK 18Filmstart: 24.10.2012Laufzeit: 105 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Breaking, Deutschland 2012, 8 Min.
Der als Medienkünstler und Tänzer ausgebildete Regisseur Pipo Tafel vereint in seinem Diplomfilm das energiegeladene Duett „Protecciones“ des argentinischen Tänzers und Choreographen Leandro Kees mit der Kraft des Meeres: Ein junger Mann steht am Strand und blickt aufs Meer. Als sich eine junge Frau von hinten an ihn lehnt, beginnt zwischen beiden ein leidenschaftlicher Tanz.No Ideas But in Things – The Composer Alvin Lucier, Deutschland 2012, 97 Min.
Der amerikanische Komponist Alvin Lucier, geboren 1931, ist ein Pionier der experimentellen Musik. Als Gründungsmitglied des Komponistenkollektivs Sonic Arts Union (1966–76) war er einer der frühen Vertreter der live-elektronischen Musik. Davon ausgehend entwickelte er Kompositionen und Installationen, die sich Klangphänomenen wie Resonanzen, Echos und Interferenzen widmen. Um sich den natürlichen akustischen Phänomenen und der ihnen innewohnenden Expressivität nähern zu können, verwendet Lucier häufig nicht-künstlerische Methoden, die er u. a. den Naturwissenschaften entlehnt. „Don't ask me what I mean, ask me what I made“. Getreu diesem Motto begleitet der Film Alvin Lucier bei Konzertreisen nach Den Haag und Zug (Schweiz) und lässt ihn sein Werk erklären und kommentieren. Die Spanne reicht dabei von Aufführungen der frühen Werke der 60er und 70er Jahre bis zur Uraufführung des jüngsten Ensemblestücks „Panorama 2“ im Jahr 2011.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

RegiePipo TafelKameraMartin Tawadzki
OriginaltitelNo Ideas But in ThingsProduktionsjahrProduktionslandDeutschlandVerleih-