CineStarCARD Anmeldung

Nach dem Brand/Weißes Blut

Nach dem Brand/Weißes Blut

Nach dem Brand/Weißes Blut

FSK 6Filmstart: 24.10.2012Laufzeit: 129 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Nach dem Brand (After the Fire) Deutschland 2012, 50 Min.
Der siebenjährige Ibrahim Arslan überlebt 1992 den Brandanschlag rechtsradikaler Jugendlicher auf das Haus seiner Familie in Mölln, bei dem drei seiner Angehörigen in den Flammen sterben. 15 Jahre später begibt sich der immer noch traumatisierte junge Mann auf die Spurensuche: Was ist damals genau passiert? Wie geht der Rest der Familie mit der Tragödie um? Das Filmteam begleitet Ibrahim Arslan vier Jahre lang und zeigt sehr einfühlsam, wie der junge Mann, der mittlerweile in Berlin lebt, mit dem Erlebten kämpft und als Folge chronisch erkrankt ist. Es wird deutlich, wie wichtig, aber auch wie quälend das jährliche Solidaritätstreffen in Mölln ist, das an die Schreckensnacht erinnert. Dabei stellt sich für Ibrahim Arslan immer mehr die Frage, ob es möglich sein kann, das furchtbare Erlebnis hinter sich zu lassen, um endlich wieder ein unbeschwerteres Leben führen zu können. Weißes Blut (White Blood / White Blood) Deutschland 2011, 79 Min., FSK 6
1948, in Südafrika ist die Apartheids-Ära angebrochen, erreicht am 8. September ein Passagierschiff den Hafen von Kapstadt. An Bord sind 83 deutsche Kinder, ausgewählt aus Waisenhäusern in Schleswig-Holstein, viele kommen aus Lübeck. Die zwei- bis 14-jährigen Jungen und Mädchen sind Teil der größten Sammeladoption in der deutschen Geschichte. Das Auswahlkriterium für die Kinder ist „Rasse“. Ihr „arisches Blut“ soll der burischen Minderheit helfen, „eine weiße Nation zu schaffen in einem schwarzen Land“. Das Motto des „Dietse Kinderfonds“ für diese von Kirche und Staat genehmigte Aktion lautet: „Isoliert die Kinder, trennt die Geschwister voneinander und schneidet sie von ihrer Vergangenheit ab.“ Zu diesen Kindern gehören auch Werner Schellack und Peter Ammermann, die bei ihrer Ankunft in Südafrika zwei und acht Jahre alt sind. Im Film erzählen sie von ihrem Schicksal, das auch die Historie Südafrikas auf ungewöhnliche Weise widerspiegelt.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchRegine DuraRegieRegine DuraKameraJohann Feindt
OriginaltitelNach dem Brand/Weißes BlutProduktionsjahrProduktionslandDeutschlandVerleih-