CineStarCARD Anmeldung

Mal was anderes?

Mal was anderes?

Mal was anderes?

FSK 6Filmstart: 07.04.2011Laufzeit: 104 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Italiensiches Temperament entdeckt die Möglichkeiten: Ein junger Politiker vergisst seine Homosexualität, die Politik steht Kopf - und Sie werden staunen!
Luca Argentero und Filippo Nigro spielen die Hauptrollen als Homo-Pärchen Piero und Remo, das unter die Räder der Politik gerät. Piero ist naive Nachwuchskraft im verlogenen Parteibetrieb einer norditalienischen Stadt, wo geklüngelt wird, bis kein Gras mehr wächst. Also spannen die zynisch abgebrühten Funktionäre den scheinbar leicht zu manipulierenden Idioten vor den parteiinternen Wahlkampfkarren, um Adele (Claudia Gerini aus "Die Unbekannte"), die eigentliche Gegenkandidatin zum Bürgermeister, zu schützen. Doch der Plan misslingt und Piero wird zum Favoriten. Womit er sich bei der homophoben Machtelite Todfeinde schafft, allen voran seine Kontrahentin Adele, Spitzname: Frau Dobermann. Doch ausgerechnet mit ihr beginnt der eigentlich homosexuelle Piero eine heiße Affäre, die beide ins emotionale Chaos stürzt. Regisseur Umberto Carteni bringt sein Thema „Familie“ als Ménage à trois auf den Punkt, feiert ein bisexuelles Coming-out als Liebesgeständnis an die Patchwork-Familie, die das katholisch-konservative Land umkrempelt - mit groovigem Soul von James Brown über Aretha Franklin bis Amy Winehouse. tk.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentGiovanni Stabilini, Riccardo Tozzi, Marco ChimenzDrehbuchFabio BonifacciRegieUmberto CarteniKameraMarcello MontarsiCastLuca Argentero (Piero Bonutti), Filippo Nigro (Remo), Claudia Gerini (Adele Ferri), Antonio Catania (Corazza), Giuseppe Cederna (Serafini)MusikMassimo Nunzi
OriginaltitelDiverso da chi?Produktionsjahr2009ProduktionslandItalienVerleihPro-Fun