CineStarCARD Anmeldung

Gans im Glück
Abenteuer, Trickfilm

Kubo and the two Strings

Kubo and the two Strings
Abenteuer, Trickfilm

Kubo and the two Strings

FSK 6Filmstart: 27.10.2016Laufzeit: 102 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
bw

FILMHANDLUNG

Bewertung

Von asiatischen Märchen und Geistergeschichten inspiriertes Animationsabenteuer um einen jungen Krieger mit besonderen Fähigkeiten.
Der junge Kubo lebt mit seiner Mutter in einer Höhle und verdient ihren Lebensunterhalt, indem er auf dem Dorfplatz Geschichten über die Heldentaten seines verstorbenen Vaters erzählt, die er von seiner Mutter gehört hat. Eines Abends gehorcht er nicht den Warnungen seiner Mutter, vor der Dunkelheit zurück zu sein und führt damit ihre bösen Schwestern auf ihre Fährte. Um ihren Sohn vor ihrem Zugriff zu schützen, mobilisiert sie ihre letzten magischen Kräfte und schickt ihn los, Schwert, Rüstung und Helm zu suchen, um damit die Hexen und seinen Großvater zu bekämpfen.
mehr lesen weniger lesen
Seit er denken kann, lebt Kubo mit seiner Mutter in einer Steinhöhle in einem Berg über der Stadt. Kubo ist ein fröhlicher Junge, der mit seinem Lachen, seinen selbst gebastelten Origami-Figuren und seinen Geschichten, die er tagsüber auf dem Marktplatz erzählt, während er mit seiner Laute die Figuren zum Leben erweckt, alle begeistert. Nur seine Mutter kann er nicht aufheitern. Sie ist traurig, schaut abwesend ins Leere. Doch abends, da erwacht sie aus ihrem Dämmerzustand und erzählt Kubo aufregende Geschichten von seinem Vater, der sich damals opferte, um Kubo und dessen Mutter vor dem bösen Mondkönig zu beschützen. Kubo liebt diese Geschichten, die aber immer mit der Warnung enden, niemals nach Einbruch der Dunkelheit draußen zu sein. Eines Tages jedoch ist Kubo in der Stadt unterwegs und sieht die Sonne am Horizont untergehen. Schnell eilt seine Mutter herbei, um ihn vor der Bedrohung durch den Mondkönig zu beschützen. Mit einem Zauber sendet sie Kubo fort. Und für den kleinen Sohn eines Samurai beginnt nun das größte Abenteuer seines Lebens. Der Animationsfilm von Travis Knight, der schon bei CORALINE und PARANORMAN zu den Chef-Animatoren gehörte, entführt in die sagenumwobene Welt Japans voller Mythen, Geheimnisse und faszinierender Eindrücke, aber auch voller Farben, Licht und Sonnenstrahlen. In KUBO wird beides gekonnt und komplex miteinander verwoben, sodass der Film sowohl für ein junges als auch ein erwachsenes Publikum funktioniert. Dazu tragen auch die Figuren bei, die für Unterhaltung und große Spannung sorgen. Ein zum Leben erwecktes Steinaffenweibchen beschützt Kubo, ein etwas tollpatschiger, vergesslicher und zu einem Käfer verwunschener Samuraikrieger räumt jedes Hindernis aus dem Weg. Und ein Origami-Krieger komplettiert das Quartett. Kubo ist kein typischer Held. Er ist klein, auf einem Auge blind und in seinem Übereifer manchmal etwas ungestüm. Doch er ist eben ein Kind und lernt, auch dank der Hilfe seiner Freunde und Familie, sich seinen Herausforderungen zu stellen. Und er lernt, dass es die Erinnerungen sind, die uns ausmachen. Und die uns die Kraft geben, neue Erinnerungen zu schaffen. Die Variation der Farben und der Stop-Motion-Animation sind auf einem hohen Level an Perfektion gefertigt. Die schillernde Unterwasserwelt, die Magie der zum Leben erweckten Origami-Figuren und der geheimnisvoll düstere Nebel, der den Auftritt der Bösen begleitet - all das kann man nicht stimmiger und faszinierender vermitteln. Die 3D-Effekte unterstützen die Weite der Räume und die abenteuerlichen Szenen lassen immer wieder genug Zeit, um zur Ruhe zu kommen und sich vom Zauber der Geschichte gefangen nehmen zu lassen. KUBO - DER TAPFERE SAMURAI ist kunstvolles Animationskino für die ganze Familie. Ein Abenteuer, bei dem man kaum blinzeln möchte. Denn man könnte etwas verpassen.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Kubo and the two Strings

Film-Details

Cast & Crew

KameraFrank PassinghamRegieMarc Haimes, Chris ButlerDrehbuchChristopher MurrieMusikTravis Knight
OriginaltitelKubo and the Two StringsProduktionsjahr2016ProduktionslandUSAVerleihUniversal
Gans im Glück