CineStarCARD Anmeldung

Drama

Klimt

Klimt
Drama

Klimt

FSK 6Filmstart: 25.05.2006Laufzeit: 98 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
w

FILMHANDLUNG

Bewertung

Von Syphilis schwer gezeichnet und nur von seinem jungen Kollegen Egon Schiele (Nikolai Kinski) am Sterbebett besucht, erinnert sich Gustav Klimt (John Malkovich) an die wichtigsten Stationen seines Lebens.
Wie in einem Fiebertraum zieht an ihm die schwierige künstlerische Arbeit in seiner Geburtsstadt Wien vorbei, die wilden Nächte in verruchten Etablissements, die rauschhaften Erlebnisse in der vitalen Genuss-Metropole Paris und die zahlreichen Frauen, die der berühmte Jugendstilkünstler nicht nur malen durfte.
In dieser ungewöhnlichen, optisch ausschweifenden und prominent besetzten Biografie des chilenischen Regievirtuosen Raoul Ruiz versucht John Malkovich eine erste Annäherung an die faszinierende Persönlichkeit Klimts, der in der gelernten Schneiderin Emilie Flöge (Veronica Ferres) seine engste Vertraute und in der umschwärmten Tänzerin Lea de Castro (Saffron Burrows) das zentrale Objekt seiner erotischen Fantasien fand.
Anlässlich der Weltausstellung von Paris im Jahr 1900 weilen der österreichische Maler Gustav Klimt (John Malkovich) und seine treue Begleiterin Emilie (Veronica Ferres) in der Stadt und nehmen Ehren und Orden entgegen. Klimt, Schwerenöter vor dem Herren und bereits Vater von siebzehn unehelichen Kindern, verguckt sich bei dieser Gelegenheit in die Tänzerin Cléo de Merode (Saffron Burrows) bzw. eines ihrer Doubles. Eine denkwürdige Affäre entbrennt.
Stars aus aller Herren Länder versammeln sich zum opulenten Historienlichtspiel unter Regie des Chilenen Raoul Ruiz ("The Secret Journey").
mehr lesen weniger lesen
Es geht eine große Faszination aus von diesem opulent ausgestatteten Film über den Maler Gustav Klimt. Durch seine eigenwillige Sicht der Dinge und der Welt malt der seltsam-schöne Films uns indirekt irritierende Bilder und spiegelt gekonnt den Zeitgeist. Die sensible Erzählweise lässt sich mit Klimts Bildern vergleichen: irgendwie splittrig, elegant und faszinierend.
mehr lesen weniger lesen

Spielzeiten wählen & Ticket kaufen!

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentMatthew Justice, Arno Ortmair, Dieter Pochlatko, Andreas SchmidDrehbuchHerbert VeselyKameraRicardo AronovichCastSandra Ceccarelli (Serena Lederer)
OriginaltitelKlimtProduktionsjahr2006ProduktionslandDeutschland, Österreich, Großbritannien, FrankreichVerleihArsenal (Central)