I Origins - Im Auge des Ursprungs

I Origins - Im Auge des Ursprungs

I Origins - Im Auge des Ursprungs

FSK 12Filmstart: 25.09.2014Laufzeit: 108 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
w

FILMHANDLUNG

Bewertung

Intelligenter Mix aus Wissenschafts- und Liebesdrama, in dem ein atheistischer Molekularbiologe eine Entdeckung macht, die seine Weltsicht ins Wanken bringt.
Dem Molekularbiologen Ian, der sich zusammen mit seiner Assistentin und späteren Frau Karen mit der Evolutionsgeschichte des Auges beschäftigt, gelingt eine bahnbrechende Entdeckung - mit weitreichenden Implikationen sowohl für die Forschung als auch die spirituelle Welt. Fast zeitgleich mit dem wissenschaftlichen Durchbruch kommt seine mysteriöse Freundin Sofi ums Leben. Der rationale, atheistische Forscher beginnt seine Weltsicht zu hinterfragen - und entdeckt, dass sein und Karens Sohn dasselbe Irismuster besitzt wie die verunglückte Geliebte.
mehr lesen weniger lesen
Ian Gray ist Molekularbiologe und untersucht die Evolution des Auges. Auch im Privaten setzt sich seine Faszination fort, wann immer es geht, fotografiert er Augenpaare. Als er der rätselhaften Sofi begegnet, faszinieren ihn auch hier ihre einzigartigen Augen. Sie verlieben sich ineinander und werden ein Paar. Er verliert sie jedoch unter tragischen Umständen. Als Ian zusammen mit seiner neuen Partnerin Karen seine Forschung fortsetzt, macht er eine bahnbrechende Entdeckung, die weitreichende Folgen hat und sowohl seine wissenschaftliche Überzeugung erschüttert als auch seinen spirituellen Glauben erweckt. Die Grenzen der Wissenschaft und die Möglichkeiten der spirituellen Welt - diese Grenzbereiche sind es, um die sich I ORIGINS dreht. Regisseur und Autor Mike Cahill lässt beide Welten in einer faszinierenden Mischung aus klassischem Drama und Science-Fiction kollidieren. Ian Gray ist für den Zuschauer die Leitfigur, Michael Pitt verkörpert ihn ruhig und sachlich, lässt aber auch immer wieder die romantisch sehnsuchtsvolle Seite aufblitzen, die Ian antreibt. Brit Marling als Karen und Astrid Bergès-Frisbey als Sofi sind die Pole der Ratio und des Gefühls, um die er kreist. Immer wieder streut Cahill Sequenzen ein, die sich in ihrer Komposition von der Handlung träumerisch und sinnlich abheben und unterstützt werden von einem kraftvollen und sphärischen Score. Bis zum Schluss wirkt der Sog der Geschichte, der Film selbst lässt eine Erklärung für das Geschehene offen. Ein intelligent gemachter Genre-Mix, der kluge Fragen aufwirft, zur Diskussion anregt und den man mit eigenen Augen gesehen haben muss.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - I Origins - Im Auge des Ursprungs

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentMike Cahill, Alex Orlovsky, Hunter GrayDrehbuchMike CahillRegieMike CahillKameraMarkus FördererCastMichael Pitt (Ian Gray), Brit Marling (Karen), Astrid Berges-Frisbey (Sofi), Steven Yeun (Kenny), Archie Panjabi (Priya Varma)MusikWill Bates, Phil Mossman
OriginaltitelI OriginsProduktionsjahr2014ProduktionslandUSAVerleihFox