Hölle Hamburg

Hölle Hamburg

Hölle Hamburg

FSK unbekanntFilmstart: 27.10.2007Laufzeit: 88 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Spielfilm über den Arbeitskampf einer internationalen Schiffsbesatzung im Hamburger Hafen, verbunden mit dokumentarischen Einlassungen.
Im Hamburger Hafen ist ein Schiff von seinen Eignern verlassen worden. Die Mannschaft - Zelle eines mysteriösen Matrosengeheimkultes, Residium des Marineapparats der Komintern - nutzt alte Geheimtechniken, den kommunistischen Agitprop der 1943 aufgelösten Organisation und obsessive Trancetechniken, um Kontakt zu den Geister-Kadern der Komintern aufzunehmen, die vom Bewusstsein einer Dokumentarfilmerin Besitz ergreifen. Als Medium im Besessenheitskult der Matrosen oszilliert sie zwischen ihrer Alltagswelt und der traumhaft-wilden Geisterwelt, in der alles anders ist, als es scheint, und verliert sich im Kollektiv: Wat schall dat ööverhaupt sin: Ick. Du bis nich din Egendom. Dat büst du erst, wenn de Revolutschon siegt het.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentJan PetersDrehbuchPeter Ott, Ted Gaier, Peter PurtschertRegiePeter Ott, Ted GaierKameraDeborah SchamoniCastMartina Schiesser (Vera), Bill Parton (Kraus), Olajide Akinyosoye (Mathew), Dschingis Bowakow (Rodriguez), Andreas Matti (Pedro), Matthias Breitenbach (Torsten), Moses Holl (Jan), Ibrahima Sanogo (Ismael)MusikTed Gaier
OriginaltitelHölle HamburgProduktionsjahr2007ProduktionslandDeutschlandVerleih