CineStarCARD Anmeldung

Hail, Caesar! (D)

Hail, Caesar! (D)

Hail, Caesar! (D)

FSK unbekanntFilmstart: 18.02.2016Laufzeit: 106 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
bw

FILMHANDLUNG

Bewertung

Verrückte Hollywood-Farce der Coen-Brüder über einen Filmstar, der während Dreharbeiten entführt wird.
Hollywood in den frühen Fünfzigern. In einem der großen Filmstudios ist Eddie Mannix der Mann für alle (Problem-)Fälle. Allerdings gibt es Tage, an denen auch er an seine Grenzen stößt. Als der Star des Prestigeprojekts "Hail, Caesar!" entführt wird, die Dreharbeiten unterbrochen werden und sich ihm gleich zwei sensationshungrige Journalistinnen auf die Fersen heften, behält er die Nerven. Doch schnell kommen weitere Herausforderungen auf ihn zu, und sie ziehen immer außergewöhnlichere Schritte nach sich.
mehr lesen weniger lesen
Das Hollywood der 50er Jahre ist eine Fabrik, die Träume produziert. Und wie in jeder anderen Fabrik gibt es auch in Hollywood hier und da kleine und große Problemchen. Das weiß auch Eddie Mannix. Er ist bei einem der großen Studios als universeller "Problemlöser" angestellt und ist so den ganzen Tag damit beschäftigt, zickige Diven zu besänftigen, neugierige Klatschreporterinnen abzuwehren und anspruchsvolle Regisseure in ihre Schranken zu weisen. Eigentlich hat Eddie die Sache ganz gut im Griff. Doch dann wird auf einmal der große Star Baird Whitlock vom Set eines Monumentalfilms entführt. Die Entführer nennen sich die "Zukunft" und fordern 2 Millionen Dollar. Nun ist guter Rat teuer, denn keiner darf erfahren, was wirklich vor sich geht. Ein Ablenkungsmanöver muss her. Doch Eddie muss feststellen: In der Traumfabrik eine glaubhafte Illusion herzustellen, ist leichter gesagt als getan. In Form einer Hommage zelebriert der neue Film der Coen-Brüder das klassische Genrekino der 1940er und 1950er Jahre. Keine Standardsituation und kein Starklischee, das hier nicht parodiert und persifliert wird. Da gibt es den Westernhelden, der in seiner darstellerischen Leistung etwas begrenzt daher kommt, aber dennoch vom Studio zu einem Imagewechsel hin zum Charakterdarsteller gezwungen wird. Da gibt es das "American Sweetheart", das alle auf der Leinwand verzaubert - und das hinter den Kulissen flucht wie ein Kesselflicker und Ehen sammelt wie andere Socken. Und da gibt es den großen Star, der die Leinwand gottgleich beherrscht, der aber ansonsten über wenig Tiefe und charakterlichen Ausdruck verfügt. Es ist dem stargespickten Ensemble (unter anderem George Clooney, Josh Brolin, Tilda Swinton, Scarlett Johansson und Ralph Fiennes) in jeder Minute anzusehen, welch großen Spaß allen das Spiel mit den Konventionen und den ironischen Brechungen derselben bereitet. Angesprochene Themen wie die Kommunistenverfolgung der McCarthy-Ära oder auch der Konflikt zwischen Film und Religion als Zensor verleihen der Farce eine weitere tiefergehende Dimension. All diese Aspekte vereinen die Coens auf wunderbar verspielte Weise, ohne jemals zu verleugnen, dass es der Zuschauer hier mit einem Kino der Attraktionen zu tun hat, das in erster Linie unterhalten soll. Es ist außerdem das Kino der Genres, dem die Coens auf respektvolle und dennoch augenzwinkernde Weise huldigen, mit dem für sie so typischen und herrlichen trockenen Humor, der sich vor allem in den köstlichen Dialogen spiegelt. Auf kunstvolle Weise vereinen sie die einzelnen filmischen Stilmittel wie Musik, Bühnenbild, Score und Montage, um ein großartiges Panoptikum des vergangenen Hollywoods zu zeichnen. Und um zu zeigen, warum das Kino seit jeher der perfekte Ort für Leinwandträume war. Und für immer bleiben wird. HAIL CAESAR! von Joel und Ethan Coen ist ein bunter Kostümfilm, ein großes Monumentalepos, ein komplexer Film Noir. Und als Film eine wundervolle und geistreiche Verbeugung vor dem Kino an sich.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Hail, Caesar! (D)

Film-Details

Cast & Crew

CastJosh Brolin (Eddie Mannix), George Clooney (Baird Whitlock), Ralph Fiennes (Laurence Lorenz), David Krumholtz (Herschel), Heather Goldenhersh (Natalie), Max Baker (Hermann), Alden Ehrenreich (Hobie), Ian Blackman (Cuddahy), Veronica Osorio (Carlotta), Tom Musgrave (Tom), Scarlett Johansson (Esther Williams), Channing Tatum (Burt), Jonah Hill (Joseph Silverman), Tilda Swinton (Thora / Thessaly), Fisher Stevens (Steven), Patrick Fischler (Benedict), Fred Melamed (Fred), Dolph Lundgren (U-Boot Kommandeur), Christopher Lambert (Arne Slessum)KameraRoger DeakinsRegieEthan Coen, Joel CoenDrehbuchEthan Coen, Joel CoenProduzentEthan Coen, Joel Coen, Tim Bevan, Eric Fellner
OriginaltitelHail, Caesar!Produktionsjahr2016ProduktionslandUSAVerleihUniversal