Hafenarbeit im roll-on, roll-off Verkehr

Hafenarbeit im roll-on, roll-off Verkehr

Hafenarbeit im roll-on, roll-off Verkehr

FSK 18Filmstart: 30.10.2015Laufzeit: 69 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

"Wir leben und sterben mit dem Lübecker Hafen. Das, was die uns hinwerfen, müssen wir nehmen." Anschaulich beschreibt der Hafenarbeiter und Betriebsrat Frank Harksen die besondere Situation jener Arbeiter, die jeden Tag an einen anderen Unternehmer vermittelt werden. Obwohl die Stammbelegschaft des Gesamthafenbetriebs einen Garantielohn bekommt, ist insgesamt gesehen ihre Beschäftigungssituation unsicher... Der Film gehört zu einer zehnteiligen Dokumentarfilmreihe, die im Rahmen eines sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekts an der Universität Bremen realisiert worden ist. In Interviews und Beobachtungen der Arbeitsabläufe offenbart er die Belastungen, denen die Arbeiterschaft ausgesetzt war. Noch heute beeindruckt er durch seine persönliche Aussagekraft und dokumentarische Akkuratesse, die aber auch Platz für die Inszenierung eines "Roadmovies" im Laderaum einer Ro-ro-Fähre lässt.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchPeter Schubert, Maximiliane MainkaRegiePeter SchubertKameraAlfred Tichawsky
OriginaltitelHafenarbeit im roll-on, roll-off Verkehr Produktionsjahr1977ProduktionslandVerleih