Frühehe/Die jungen Sünder

Frühehe/Die jungen Sünder

Frühehe/Die jungen Sünder

FSK 18Filmstart: 01.01.1970Laufzeit: 1 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Frühehe / Die jungen Sünder (Ung flukt / The Wayward Girl) Norwegen 1959, 104 Min., FSK 18|Im letzten Spielfilm der Regisseurin Edith Carlmar ist die 20-jährige Liv Ullmann in ihrer ersten Hauptrolle zu sehen. Hier spielt sie die 17-jährige, unehelich geborene Gerd, die auf die schiefe Bahn gerät, bis sie dem frisch examinierten Studenten Anders begegnet. Er verliebt sich in sie. Um sie aus ihrer schlechten Umgebung herauszuholen, nimmt er sie mit auf eine einsam gelegene Hütte. Dort leben sie von Luft und Liebe, bis der Landstreicher Benedik auftaucht und sich zwischen sie stellt. Die Situation spitzt sich zu, auch Anders’ Eltern sind von der Beziehung nicht begeistert. Doch zum guten Ende überwindet Anders’ Liebe alle Schwierigkeiten. Der norwegischen Kritik gefiel der erste große Auftritt Liv Ullmanns, aber nicht in der Ausprägung eines "Sittenfilms": "Ihr Gesicht ist lebendig und ausdrucksvoll, und sie hat Sex. Da ist es ganz überflüssig, dass Edith Carlmar so bemüht auf ihre Brüste und Schenkel setzt. Liv Ullmann ist kein BB-Typ. Sie kann mit viel bedeutenderen Mitteln wirken", schrieb 1959 Leif Borthen in der Osloer Tageszeitung "Verdens Gang".
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

OriginaltitelFrühehe/Die jungen SünderProduktionsjahrProduktionslandVerleih-