Fisch&Zwiebeln/Volkspoeten

Fisch&Zwiebeln/Volkspoeten

Fisch&Zwiebeln/Volkspoeten

FSK 18Filmstart: 24.10.2012Laufzeit: 76 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Die Volkspoeten (Poets of the People) Deutschland 2011, 24 Min.
Der Dokumentarfilm begleitet brasilianische Wanderpoeten auf ihrer Reise durch den Sertão, das brasilianische Hinterland, eine der ärmsten Gegenden der Welt. Im Gepäck Poesie und Lieder, die von Liebe, Politik, Mördern und Wundern berichten und für viele der Bewohner die einzige und sehr willkommene Unterhaltung in ihrem tristen Alltag sind.
Fisch & Zwiebeln (Fish & Onions / Fish & Onions) Deutschland / Estland / Lettland 2011, 52 Min.
Vor 350 Jahren überrollte eine Reformation der Russisch-Orthodoxen Kirche all jene, die sich gegen die Erneuerung sperrten. Die „Altgläubigen“ verloren ihre Rechte und wurden verfolgt. Viele fanden den Tod oder flohen außer Landes. Einige siedelten sich in kleinen Dörfern entlang des Sees Peipus im Osten Estlands an, von wo aus sie ihr Heimatland sehen konnten. Dort bewahrten sie ihre Traditionen, begannen zu fischen und Gemüse – vor allem Zwiebeln – anzubauen und wurden allmählich von der Zeit und der restlichen Welt vergessen. Mittlerweile leben kaum noch junge Leute im Dorf und die Gemeinschaft ist zu arm, um einen Priester bezahlen zu können. Deshalb werden die Gottesdienste von Frauen übernommen, die in den alten Riten unterwiesen wurden. Über die Jahreszeiten hinweg porträtiert der Film eine ländliche Gemeinde, die darum kämpft, einen Platz in der heutigen Zeit zu finden, ohne ihre Identität zu verlieren.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchBettina Herzner, Marc Brummund, René FischerRegieMarc BrummundKameraBettina Herzner
OriginaltitelFisch&Zwiebeln/VolkspoetenProduktionsjahrProduktionslandDeutschland , Estland , LettlandVerleih-