Dokumentarfilm

Eldorado

Eldorado
Dokumentarfilm

Eldorado

FSK 6Filmstart: 26.04.2018Laufzeit: 95 Min.

FILMHANDLUNG

Hochemotionale Doku von Markus Imhoof über den Kampf von Flüchtlingen auf dem Mittelmeer und ihrer Hoffnung, in Europa ein neues Leben beginnen zu können.
Ein Erlebnis aus seiner Kindheit hat den Filmemacher Markus Imhoof für immer verändert: Während des Zweiten Weltkrieges kommt das italienische Flüchtlingsmädchen Giovanna bei seiner Familie unter. Dort wird es versorgt, gepflegt - und im Anschluss wieder in ihr Heimatland abgeschoben. Als Imhoof älter wird, folgt er Giovannas Spuren, schreibt ihr und lebt sogar zeitweise in ihrem Land. 70 Jahre nach dem ersten Zusammentreffen werden der Schweizer und seine europäischen Mitbürger erneut mit Flüchtlingsströmen konfrontiert und alle Fragen nach Menschlichkeit und gesellschaftlicher Verantwortung, die Imhoof hatte, kommen wieder hoch. Der Filmemacher beschließt, an einen der Brennpunkte zu reisen. So begleitet er auf einem italienischen Marine-Schiff die Operation „Mare Nostrum“ und sieht mit eigenen Augen den harten Überlebenskampf der Flüchtlinge im Mittelmeer. Dort kommt er schnell zu dem Schluss: „Du musst erst dein Leben riskieren, um ins Paradies zu kommen.“
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Eldorado

Film-Details

Cast & Crew

KameraPeter IndergandDrehbuchBeatrice BabinMusikMarkus ImhoofRegieMarkus Imhoof
OriginaltitelEldoradoProduktionsjahr2018ProduktionslandSchweiz, DeutschlandVerleihMajestic (Fox)

Ticket-Reminder

Geben Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen an und wir informieren Sie, sobald Sie Tickets kaufen können.

*Pflichtfeld