Ein Teil von mir

Ein Teil von mir

Ein Teil von mir

FSK 0Filmstart: 15.10.2009Laufzeit: 88 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
w

FILMHANDLUNG

Bewertung

Die deutsche Produktion erzählt unkonventionell und mit viel Gefühl von zwei Teenagern, die ungewollt Eltern werden. Dabei sind es vor allem die sympathischen Jungdarsteller, feiner Humor und guter Beobachtungsgabe, die den Film zum Erlebnis machen.
Jonas ist 16, ein fleißiger Schüler und sehr beliebt. Doch da taucht eines Tages Vicky auf dem Pausenhof auf. Mit der hübschen 17-Jährigen lief mal was auf einer Party vor ein paar Wochen. Jetzt eröffnet Vicky ihm, dass sie schwanger sei, und nur er komme als Vater in Frage. Damit kann Jonas zunächst überhaupt nicht umgehen, lebt sein Leben wie gehabt weiter. Aber dann, als das Baby da ist, wird der junge Papa neugierig. Langsam nähern sich die Drei an. Doch dann mischen sich die Mütter ein und zerstören das junge Familienglück.
mehr lesen weniger lesen
Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr: Nach einer Partyaffäre eröffnet Vicky dem überraschten Jonas, dass sie von ihm schwanger ist. Wie beide Teenager ganz unterschiedlich auf diese existentielle Situation reagieren und wie die junge Mutter den sich sträubenden Vater wider Willen doch noch auf recht charmante Weise von seinem Glück überzeugt, wird in dieser deutschen Produktion unkonventionell und mit viel Gefühl erzählt. Dabei sind es vor allem die sympathischen Jungdarsteller Karoline Teska und Ludwig Trepte, die das Wagnis um Verantwortung und Selbstbestimmung zu einem gelungenen Filmerlebnis machen. So setzt der Film ein aktuelles Thema mit ungewöhnlichen Konstellationen, Humor und guter Beobachtungsgabe bestens um.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentChristine RuppertDrehbuchPhilippe Longchamp, Christoph RöhlRegieChristoph RöhlKameraPeter SteugerCastKaroline Teska (Vicky), Lena Stolze (Susanne), Julia Richter (Laura)MusikHermann Skibbe
OriginaltitelEin Teil von mirProduktionsjahr2008ProduktionslandDeutschlandVerleihdefa-spektrum (Barnsteiner)