CineStarCARD Anmeldung

Ein ganz normales Leben

Ein ganz normales Leben

Ein ganz normales Leben

FSK 6Filmstart: 26.10.2013Laufzeit: 89 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Es liegt an dir (Du velger selv / It's Up To You) Norwegen 2013, 15 Min., empfohlen ab 6
„Bei mir im Kindergarten sind die Väter aller anderen Kinder nicht im Gefängnis. Und das bereitet mir Probleme.“ Für ihren animierten Dokumentarfilm hat Kajsa Næss die Erzählungen von Kindern, deren Väter im Gefängnis sind, mit schlichten, aber einprägsamen Zeichnungen illustriert.
Ein ganz normales Leben (En mors kamp for et normalt liv / A Normal Life) Dänemark 2012, 74 Min.
Katrine und ihre Schwester Cecilie sind Zwillinge, doch das sieht man ihnen weder auf den ersten, noch auf zweiten Blick an: Cecilie ist eine kleine blonde Schönheit, Katrine von ihrer Leukämie-Erkrankung deutlich gezeichnet. Das war nicht immer so. In alten Videoaufnahmen sind sie kaum auseinanderzuhalten. Doch schon mit zwei Jahren war für Katrine die unbeschwerte Kindheit vorbei. Seither hat sie immer wieder Chemotherapien über sich ergehen lassen müssen, aber geholfen haben sie nichts. Nun soll eine Stammzellentherapie die erhoffte Heilung bringen. Ein halbes Jahr lang lebt die fünfköpfige Familie zwischen Hoffen und Bangen, zwischen eigener Wohnung und Klinikbett. Der Film zeigt ihren ebenso verzweifelten wie tapferen Versuch, trotz Kartrines Krankheit ein normales Leben zu führen und die Tochter so weit wie möglich daran teilhaben zu lassen.
mehr lesen weniger lesen

Spielzeiten wählen & Ticket kaufen!

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchKajsa NæssRegieMikala KroghKameraNina Strand, Lise Fearnley
OriginaltitelEin ganz normales LebenProduktionsjahrProduktionslandDänemarkVerleih-