Ein Augenblick im Schilf

Ein Augenblick im Schilf

Ein Augenblick im Schilf

FSK 18Filmstart: 12.12.2017Laufzeit: 107 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Leevi hat Finnland hinter sich gelassen, um in Paris zu studieren. Er schreibt eine Abschlussarbeit über Gender-Performativität in den Werken von Kaarlo Sarkia und Rimbaud. Sein Vater, der traditionelle Werte verkörpert, ist damit überhaupt nicht einverstanden. Trotzdem verbringt Leevi den Sommer bei ihm, um bei der Renovierung des Ferienhauses zu helfen. Zur Unterstützung wird Tareq engagiert, ein junger Architekt aus Syrien, der als Flüchtling nach Finnland kam. Als der Vater für einige Zeit in die Stadt fährt, nähern sich Tarek und Leevi einander an. Es gibt nur wenig queere Filme aus Finnland, umso erstaunlicher, wie selbstverständlich „Ein Augenblick im Schilf“ von dieser Liebe erzählt: kein schweres Drama, sondern das Bild einer zerbrechlichen sommerlichen Idylle. „Ich möchte dieses Land nicht so sehen, wie du es siehst“, sagt Tareq am Ende zu Leevi. „Es ist jetzt meine Heimat.“
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentMikko Makela, Jarno Pimperi, James Robert WatsonDrehbuchMikko MakelaRegieMikko MakelaKameraIikka SalminenCastJanne Puustinen (Leevi), Boodi Kabbani (Tareq), Mika Melender (Jouko)
OriginaltitelA Moment in the ReedsProduktionsjahr2017ProduktionslandVerleih